www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 9800mAH 12V-Akku in Ordnung (aufgebläht)


Autor: Sergey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe diesen 9800maH 12V-Akkupack aus China seit nichtmal einem Jahr und 
kaum in Betrieb gehabt, doch er sieht mir verdächtig "aufgebläht" auf, 
zumindest diese obere Zelle - daher habe ich die Schrumpffolie mal 
entfernt.

Normalerweise ist bei einem aufgeblähten Akku beim "Drücken" kaum 
Widerstand, er ist quasi "weich" - doch dieser Akku ist oben fest.

Kann mir jemand sagen, ob das normale Fertigungstoleranzen sind oder ob 
der wirklich hin ist?

Das ist das Akkupack:
http://img26.imageshack.us/img26/7364/cimg1724v.jpg
http://img194.imageshack.us/img194/6208/cimg1723uj.jpg

Hier eine andere Zelle aus dem gleichen Akkupack zum Vergleich:
http://img214.imageshack.us/img214/9170/cimg1725bk.jpg

Was mich noch wundert ist, was das denn für Zellen sind, wenn die 
Ausgangsspannung 12.6V beträgt und hier 6 Zellen verbaut sind? Eine 
Li-Ion Zelle hat doch normalerweise 1.2V, oder?

Was würdet ihr an meiner Stelle mit dem Akku tun?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sergey schrieb:
> Eine
> Li-Ion Zelle hat doch normalerweise 1.2V, oder?

Nö. Diese Spannung haben NC- und NiMh-Zellen. LiIon hat eine 
Zellenspannung von etwa 3.6V.

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sergey schrieb:
> Kann mir jemand sagen, ob das normale Fertigungstoleranzen sind oder ob
> der wirklich hin ist?

Das sieht stark nach defekter Einzelzelle aus. Entweder wurde diese 
überladen oder zu stark entladen, beides ein Problem des Balancings.

Übrigends,sind das 2 Packs oder sind die 6 Zellen einer?
:-)

Autor: Hä? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kommt man bei 3,6 V auf einen 12V Pack?

Sind das 3,5 Zellen?

Autor: Sergey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Floh schrieb:
> Sergey schrieb:
>> Kann mir jemand sagen, ob das normale Fertigungstoleranzen sind oder ob
>> der wirklich hin ist?
>
> Das sieht stark nach defekter Einzelzelle aus. Entweder wurde diese
> überladen oder zu stark entladen, beides ein Problem des Balancings.
>
> Übrigends,sind das 2 Packs oder sind die 6 Zellen einer?
> :-)

Das ist ein gesamtes Akkupack das aus 6 Zellen besteht mit einer 
gesamten Nennspannung von 10.8-12.6V , aber 3 Zellen davon waren extra 
mit einem Klebeband verbunden gewesen.

Hier ein Bild - mein Akkupack ist dasselbe:
http://lh5.ggpht.com/_-icIdqOL4DM/S6uc8zBuUuI/AAAA...

Im Akkupack ist selbst keine Elektronik bis auf eine LED und
einen Schalter und das beiliegende Ladegerät sieht so aus
wie ein Steckernetzteil (wechselt aber die LED Farbe beim
Laden, also wohl doch ein Ladegerät?)

Defekte Einzelzelle?  Der Akku liefert jedenfalls noch seine 12V...

Autor: Sergey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hä? schrieb:
> Wie kommt man bei 3,6 V auf einen 12V Pack?
>
> Sind das 3,5 Zellen?

Nein, sind 6 solcher flacher Zellen und ich habe damit bereits eine 
Saticon-Kamera erfolgreich betrieben (die braucht min. 12V), und 
gemessen waren es auch 12V.

Das wundert mich eben auch...

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der aufgeblähte Akkus sieht defekt aus, ich würde ihn mit äußerster 
Vorsicht handhaben und schnellstmöglich entsorgen. Li-Ion Batterien sind 
brandgefährlich.
Wenn die einzelne Zelle nur noch 2V hat ist er definitiv defekt.


Wie sind die Akkus denn verschaltet?
Wenn es zwei Parallel und drei in Serie sind dann passt es mit den 
12,6V.
3 * 4,2V = 12,6V (vollgeladen)
3 * 3,6V = 10,8V (entladen)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.