www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32 Timer Interrupt


Autor: Michael G. (let)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich stehe hier gerade etwas auf dem Schlauch. Das folgende
Programm Fragment initialisiert den Timer3 eines STM32F103
um bei einem 72MHz Systemtakt (Kern u. Peripherie) etwa alle
7.8µs einen Interrupt auszulösen.
Das funktioniert soweit auch ganz prima. Nur: Nachdem der
Handler brav und artig nach den 562 Takten aufgerufen wurde
kommt er gut 30 Takte danach nochmal.
Im Statusregister steht dann eine 0. Nur durch die if() Anweisung
wird die LED nicht getoggelt. Andernfalls leuchtet die LED
alle 7.8µs für etwa 500ns.

In einem Timer Beispiel von Keil steht interessanterweise auch
ein if() im Handler.

Da muß es doch noch irgendwo ein "Interrupt Pending" Bit
geben.
void TIM3_IRQHandler()
{
  if (TIM3->SR & TIM_SR_UIF) {
    TOGGLEPIN(P_LED);
  }
  TIM3->SR = 0;
}

void timer_init()
{
  RCC->APB1ENR |= RCC_APB1ENR_TIM3EN;
  TIM3->ARR  = 562;
  TIM3->DIER = TIM_DIER_UIE;
  TIM3->CR1  = TIM_CR1_CEN;
  NVIC_EnableIRQ(TIM3_IRQn);
}
Die Toolchain ist übrigens Codesourcery lite 2010.9 (GCC 4.5.1).

Autor: ttl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lass das mal weg: NVIC_EnableIRQ(TIM3_IRQn);

Autor: Michael G. (let)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
O.k, ich habe das Problem gefunden: Das Statusregister mit
seinen Pending-Bits muß zurückgesetzt werden bevor ein GPIO
Zugriff erfolgt. Hängt vielleicht damit zusammen das Timer3
an APB1 und GPIO an APB2 hängt. Oder es passiert bei jedem
AHB Zugriff der nicht auf den Timer erfolgt. Also solange
die CPU im IRQ-Mode ist und das Flag noch nicht zurückgesetzt
wurde. Außerhalb sind Portzugriffe kein Problem.

Am Timing liegt es nicht. Ich kann vor dem Zurücksetzen ruhig
herumtrödeln.

Muß jedenfalls eine Spezialität des STM32 sein. Bei den LPC17xx
setze ich die IRQ-Flags gewohnheitsmäßig erst am Ende des
Handlers zurück. Und ich wackle dort oft an irgendwelchen Pins.


ttl schrieb:
> lass das mal weg: NVIC_EnableIRQ(TIM3_IRQn);

Dann kommt gar kein Interrupt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.