www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Systemlüfteranschluss kaputt gemacht?


Autor: Maddin Schulz (dummkopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eallo,

in meiner Dummheit habe ich im laufendem Betrieb einen zweiten Lüfter an 
mein Motherbard angeschlossen.Als ich das tat gab es einen kurzschluss 
aber der PC lief weiter und es funktioniert alles noch so wie es sein 
sollte.
Ausser dass sich die angeschlossenen lüfter nicht mehr bewegen,die LEDS 
der lüfter allerdings noch funktionieren.An einem anderem Anschluss des 
Mainboards funktionieren diese allerdings noch!
Wie kann ich den Anschluss wieder verwendbar machen oder muss ich ihn 
abschreiben?

Autor: häää? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welches Mainboard? 2- oder 3-Leitungsanschlüsser der Lüfter?
Fragen über Fragen...

Autor: Maddin Schulz (dummkopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Mainboard:Foxconn Flaming Blade GTI
und es sind 3 leitungen!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich erkennen kann hat dieses MB insgesamt 3 Lüfteranschlüsse, 
einer mit 4 Pins (CPU) und zwei mit 3 Pins (NB, Case). Um welchen davon 
geht es?

Für alle diese Lüfter bietet das BIOS diverse Einstellungen an.

Autor: Maddin Schulz (dummkopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
UM den Für den Systemlüfter im Case,also mit 3 anschlüssen!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sagt ein Messgerät zu der Spannung den den Power-Pins des 
Anschlusses, und zwar mit angeschlüssenem Lüfter und BIOS-Einstellung 
"full speed"?

Autor: Maddin Schulz (dummkopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im bios wird er mit 7800 Umdrehungen pro minute angzeigt!!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast als eine Tachosignal ohne sich drehendem Lüfter? Interessant. 
Wobei mir 7800 etwas viel zu sein scheint, oder ist das ein 40mm 
Brüllwürfel?

Jedenfalls kannst du den Lüfter mal separat mit irgendwelchen 9-12V 
testen, der dritte Anschluss (Tacho) bleibt dabei offen.

Autor: Maddin Schulz (dummkopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber er dreht sich nicht,die LEDs des lüfters leuchten aber!

Autor: Maddin Schulz (dummkopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Messgerät habe ich jetzt leider nicht da!

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann häng ihn mal ohne Tachoanschluss dran ("SENSOR").

Autor: Maddin Schulz (dummkopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich den Lüfter direkt mit dem Netzteil verbinde funktioniert er 
einwandfrei!

Autor: Maddin Schulz (dummkopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also welcher ist der Tachoanschluss?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfachste Abhilfe: Anschluss abschreiben und ungeregelt betreiben, oder 
mit simplem NTC davor.

Autor: Maddin Schulz (dummkopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was ist ein NTC?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maddin Schulz schrieb:

> Also welcher ist der Tachoanschluss?

MB-Handbuch lesen: SENSOR.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maddin Schulz schrieb:

> was ist ein NTC?

Google kaputt?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lass das mit dem NTC wenn Null Ahnung. Einfacher: Probier ein paar 
Vorwiderstände bis du einen findest, mit dem der Lüfter leise genug 
dreht und trotzdem genug Luft bewegt.

Autor: Maddin Schulz (dummkopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay und was muss ich mit dem Heißleiter dann machen ?

Autor: Maddin Schulz (dummkopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay habe immo keine wiederstände da!
Aber kann ich das System auch so betreiben und einfach den Systemlüfter 
an den Northbridge Anschluss anschließen?

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maddin Schulz schrieb:

> Aber kann ich das System auch so betreiben und einfach den Systemlüfter
> an den Northbridge Anschluss anschließen?

Klar, wenn da bisher keiner dran hängt.

Autor: Hardware-Mensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Maddin Schulz:
Kannst du Sätze auch ohne ! beenden?
Ich antworte ungern Menschen die mich anbrüllen.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hardware-Mensch schrieb:
> @Maddin Schulz:
> Kannst du Sätze auch ohne ! beenden?
> Ich antworte ungern Menschen die mich anbrüllen.

Dafür das du dem TE nicht konstruktiv weiterhelfen konntest legst du 
einen überaus schlechten Ton an den Tag.

Zumal ein >Ausrufezeichen< im Internet-Jargon nicht unbedingt etwas mit 
brüllen zu tun hat.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Zumal ein >Ausrufezeichen< im Internet-Jargon
> nicht unbedingt etwas mit brüllen zu tun hat.

zuzmindest in verschiedenen Programmiersprachen wird es auch als 
Negierungs-Zeichen verwendet. Ob das an anderer Stelle (z.B. in einem 
Diskussionsforum) auch so gedeutet werden kann??

Autor: Maddin Schulz (dummkopf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist doch egal,ich werde es halt in zukunft lassen,da sich einige davon 
"belästigt fühlen.

Autor: Dirk J. (dirk-cebu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ALLES GROSSSCHREIBEN IST ANBRÜLLEN, nicht die Ausrufezeichen!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.