www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Mehrere verschiedene Layouts auf einer Europakarte


Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich wende mich an euch, weil ich bisher nichts gefunden, bzw. keine 
Lösung gefunden habe. Ich möchte MEHRERE sehr kleine (ca. 20 x 20mm) 
Platinen mit verschiedenen Layouts, ca. 5 verschiedene, jeweils ca. 8 
mal auf einer Europakarte platzieren um Kosten zu sparen (brauche nicht 
20 pro Layout).
Ich benutze Eagle, und würde die PCB's gern bei Beta- Layout fertigen 
lassen.
Meine Frage(n):
1.)Wie gehe ich im .brd-Design vor? Platinen aneinanderreihen? Mit Layer 
20 voneinander trennen? Wenn ja, wie breit muss Layer 20 mind. sein um 
der Fräse platz zu lassen?
2.)Wie geh ich in der Onlinekonfiguration bei Beta vor (Einstellung 
Fräsen, Mindestfläche optimal ausnutzen geht ja wohl nicht..)? Oder 
wissen die bei entsprechend breitem Dimension Layer dass dort gefräst 
wird??

Geht das Überhaupt im Pool??

Vielen Dank vorab...

MfG Mark

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Mark (Gast)

>1.)Wie gehe ich im .brd-Design vor? Platinen aneinanderreihen?

Ja, mit panelize.ulp

> Mit Layer
>20 voneinander trennen? Wenn ja, wie breit muss Layer 20 mind. sein um
>der Fräse platz zu lassen?

2mm

>2.)Wie geh ich in der Onlinekonfiguration bei Beta vor (Einstellung
>Fräsen,

ja.

> Mindestfläche optimal ausnutzen geht ja wohl nicht..)? Oder
> wissen die bei entsprechend breitem Dimension Layer dass dort gefräst
> wird??

Sicher.

>Geht das Überhaupt im Pool??

Ja.

MFG
Falk

Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ging schnell, war hilfreich, kurz und knapp aber auf bden Punkt 
gebracht, probiers mal aus,

vielen Dank!!!

Autor: Michael H. (michael_h45)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die allermeisten Hersteller machen das übrigens auch für dich.
Schick denen die 5 Boards und sag ihnen, dass du jedes Board x mal 
brauchst.
fertig.

Autor: Mark (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nochmal..

So GANZ klar ist es mir doch noch nicht mit der Onlinekonfiguration bei 
Beta..

Ich kann ja die Nutzen selbst konfigurieren, doch nur die Option 
'Leiterplatten einzeln ausfräsen' verlangt nach keinen Mehrkosten beim 
Fräsen..

Wenn ich jetzt als Leiterplattengrösse 25 x 25mm angebe, und die 
Aufteilung 2 x 4 eingebe, kommt als Gesamtnutzengrösse 50mm x 100mm 
raus. Im Layout habe ich aber die 2mm Dimension-breite zwischen den 
einzelnen Platinen, da komm ich doch auf 4 x 25mm (PCB Grösse)+ 3 x 2mm 
(Kontur zwischen den Platten) = 106mm???
Was bedeutet dann 'Nutzenrand: kein'?
Muss ich die einzelnen Layouts doch direkt aneinander legen mit Layer 20 
breite 0?

Expertenfrage:
Was mache ich eigentlich bei mehreren verschiedenen Layouts mit mehreren 
verschiedenen Grössen?

Angenommen aus 1. Europakarte sollen eine Platine á 30 x 40 mm, 6 á 10 x 
10 mm und 3 á 10 x 15 mm werden. Lege ich hier im Layout die 2 mm 
Dimension als Kontur zwischen die Platinen (Wie auch immer ich Sie 
aufgeteilt habe) und was stelle ich bei Beta ein?
Ich kann ja nur EINE Leiterkartengrösse angeben..

MfG Mark

Autor: Jens Martin (jens-martin)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark schrieb:

> Was mache ich eigentlich bei mehreren verschiedenen Layouts mit mehreren
> verschiedenen Grössen?

Beta Layout Konkurrenz ;-). Es ist deren Geschäftsmodell Leiterplatten 
zu poolen, sofern ich mich richtig erinnere steht da auch irgendwo was 
von "einer Kontur"

Wenn du eine Leiterplatte unter 10dm² hast bekommst du mehrere, kostet 
aber eine Pauschale.

Ansonsten einfach mal freundlich anfragen ob Sie und wie Sie dir das 
Panel herstellen. Bei mir waren/sind Sie immer sehr Kulant.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Mark (Gast)

>Ich kann ja die Nutzen selbst konfigurieren, doch nur die Option
>'Leiterplatten einzeln ausfräsen' verlangt nach keinen Mehrkosten beim
>Fräsen..

Doch.

>Was mache ich eigentlich bei mehreren verschiedenen Layouts mit mehreren
>verschiedenen Grössen?

Nicht im PCB-Pool. Solchen Krümelkram machen die nicht für dich.
Was du aber machen kannst, ist alles selber zusammenzustellen, auch die 
Nutzenabstände selber setzen.
Die Fräsen das dann und liefern dir die Bruchstücke ;-)

>Angenommen aus 1. Europakarte sollen eine Platine á 30 x 40 mm, 6 á 10 x
>10 mm und 3 á 10 x 15 mm werden. Lege ich hier im Layout die 2 mm
>Dimension als Kontur zwischen die Platinen

Ja.

>aufgeteilt habe) und was stelle ich bei Beta ein?
>Ich kann ja nur EINE Leiterkartengrösse angeben..

Den Gesamtumriss.

Wie gesagt, solche Mischplatinen macht PCB-Pool nicht direkt, direkt 
machen sie nur N Stück einer Platine, das kann man direkt eingeben.
Hab ich schon mal gemacht, 150 Stück, 25x40. Muss man sich um nix 
kümmern.
Deinen Mischmasch musst du selber zusammensetzen.

MFG
Falk

Autor: Freies Elektron (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schreib eine Mail an Beta mit deiner Wunschkonfiguration, hänge deine 
Datein dran und dir wird geholfen. So ganz ohne eigene Murkserei in 
Eagle.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.