www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen UV Timer ist was verdreht?


Autor: bill (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich bin gerade dabei mir eine UV Timer steuerrung zu bauen für mein UV 
belichtungsscanner

hier also die anleitung:

http://www.avr-projekte.de/timer.htm

nun bin ich am zusammenbauen der 230v anschlüsse folgendes problem es 
wird beschrieben:

Links auf der Platine befinden sich die 230V Anschlüsse. An Klemme 1...2 
wird das Netzkabel angeschlossen. An 3...4 die Steckdose.


Wenn man aber auf die Platine schaut ist 1 und 2  230v in und  3 und 4 
230v out


also liest sich das für mich so das ich bei pin 1 und 2  die steckdose 
also 230v in anschließe und an   3und 4 geht 230v wieder raus zum gerät.

oder wie soll ich das verstehn?

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bill schrieb:
> also liest sich das für mich so das ich bei pin 1 und 2  die steckdose
> also 230v in anschließe und an   3und 4 geht 230v wieder raus zum gerät.

jo.
1 und 2 ist Versorgung, auf 3 und 4 kommt der Belichter.
:-)

Autor: bill (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alles kla danke

die mail ist raus das er das verbesser :)

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bill schrieb:
> An Klemme 1...2 wird das Netzkabel angeschlossen. An 3...4 die Steckdose.

Richtig.

bill schrieb:
> Wenn man aber auf die Platine schaut ist 1 und 2  230v in und  3 und 4
> 230v out

Richtig.

bill schrieb:
> also liest sich das für mich so das ich bei pin 1 und 2  die steckdose
> also 230v in anschließe und an   3und 4 geht 230v wieder raus zum gerät.

?? Falsch

Autor: bill (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nee das ist quack was du erzälst

Floh schrieb:
> jo.
> 1 und 2 ist Versorgung, auf 3 und 4 kommt der Belichter.
> :-)


das ist richtig wie er das auch sagt  kann ja nur wenn da in steht muss 
es auch strom in sein

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bill schrieb:
> die mail ist raus das er das verbesser :)

Verbesser eher deine verdrehte Logik.

Autor: bill (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich frage ihn ja auch erstmal in der mail ^^


ne wieso  wwarum sollte  230v out plötzlich stromstecker zur steckdose 
sein

???? wo ist der sin




Wir haben jetzt hier 2 meinungen  von 3 usern  wer kann weiter helfen

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bill schrieb:
> Wir haben jetzt hier 2 meinungen  von 3 usern  wer kann weiter helfen

Nein, wir haben hier 2 User die das gleiche sagen und einen 
Threadersteller der es nicht blickt.

Autor: bill (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann sag mir nochmal genau was jetzt wie sein soll

Floh schrieb:
> jo.
> 1 und 2 ist Versorgung, auf 3 und 4 kommt der Belichter.
> :-)


genau so habe ich es  bei pin 1 und 2 ist stromsteckdose drann und bei 3 
und 4   ist der belichter drann das endgerät.

Siehe da wenn ich ihn anstopsel funktioniert der timer aber ich weiß 
nicht ob es richtig ist

also bitte wie genau meinst du das jetzt was kapier ich nicht danke.

Autor: Huch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>genau so habe ich es  bei pin 1 und 2 ist stromsteckdose dran

So soll es nicht sein! Da muss ein 220V-Stecker angeschlossen sein, den 
Du dann in die 220V-Steckdose in der Wand steckst.

Autor: bill (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja also pin 1 und 2
habe ich einen 230v stromstecker mit kabel von 0,5 m  drann dieser 
stecker kommt vom Uv Gesichtsbräuner.
Und an pin 3 und 4 gehts raus zum Belichter

Autor: Käwinn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bill

"In" heißt das der Strom über die Klemmen 1+2 IN das Gerät fließt
"Out"heißt das der Strom über die Klemmen 3+4 AUS dem Gerät fließt
sofern ein Verbraucher da angeschlossen ist.
Also alles korrekt beschrieben wie das auch mehrfach bestätigt wurde.

Heute ist wohl nicht dein Tag?

Autor: bill (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
leo ich raff es immernoch nicht


du meinst also an pin 3 und 4 kommt der verbraucher also endgerät 
(belichter) und am pin 1und 2 kommt das stromkabel für die steckdose ?

so hab ich das aber doch gesagt oder ?

Autor: Huch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>so hab ich das aber doch gesagt oder ?

Das mag wohl sein. Aber sonst sagt das kein Mensch so.

Ich würde Dir ernsthaft vorschlagen, erstmal die Elektronenflussrichtung 
zu überprüfen und dazu Polprüfpapier anzuschaffen.

Dann solltest Du auch mal Deine anderen Elektrogeräte überprüfen ob sie 
noch, die nicht mehr zulässigen, ein-poligen Schutzkontaktstecker 
montiert haben und gegebenenfalls durch Steckdosen ersetzen.
Nehme aber auf keinen Fall die Stromsteckdosen, sondern 
Spannungssteckdosen und bestehe von vorneherein beim Baumarkt darauf 
gerade "Spannungssteckdosen" kaufen zu wollen. Nicht das die das mit 
Stromsteckdosen oder gar einfachen Steckdosen verwechseln.

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst doch deine eigenen Posts nochmal lesen, dann siehste was
du falsch geschrieben hast.

du schriebst:
>also liest sich das für mich so das ich bei pin 1 und 2  die steckdose
>also 230v in anschließe und an   3und 4 geht 230v wieder raus zum gerät.

1+2 Stecker, nicht Steckdose
3+4 Steckdose zum bzw.für den UV-Belichter

wenn, dann nach Vorschrift des Elektrohandwerks.

Autor: bill (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wozu brauch ich denn eine Spannungssteckdosen ???

also ich hab mein Belichter


und diesen uv timer  + Netzteil

Also der uv timer hängt am Netzteil das Netzteil wird an einen 
Kaltstecker kabel gestöpselt was in die Steckdose kommt. Also ans 
Netzteil pin 1 und 2.  Von pin 3 und 4 gehen die Kabel in meinen 
Gesichtsbräuner dort wo vorher mal der Kaltstecker war.

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deswegen schrieb ich ja auch
>zum bzw.für den UV-Belichter
Man kann es auch direkt fest anschließen.
Jetzt alles klar?

Autor: bill (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
asoooo da wo der belichter reingeht heißt steckdose ? asooooo lol

das meint ihr


als hab ich alles richtig gemacht und in der anleitung steht es halt 
merkwürdig

also

meint ihr mit steckdose das feste gerät was an den uv timer kommen soll.

Autor: bill (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach dann ist das auch richtig in der anleitung


netzstecker ist stromanschluss
und  steckdose dort muss der verbraucher bzw das gerät was vom timer 
gesteuert werden soll angeschlossen werden ^^

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ach dann ist das auch richtig in der anleitung

Wenn der Groschen gefallen ist, ist es ja gut.

>asoooo da wo der belichter reingeht heißt steckdose ? asooooo lol
Richtig wäre die Definition wo der Belichter angeschlossen wird ist
je nach weiteren Ausbau dort eine STECKDOSE oder nur die Leitungen
direkt zum Belichter anzuschließen, aber keinesfalls ein STECKER.

>also liest sich das für mich so das ich bei pin 1 und 2  die steckdose
Du erinnerst dich?
zugegeben ein wenig pingelig, aber wenn, dann schon korrekt.
Will ja schließlich keiner das du wegen einem Missverständnises zu
Schaden kommst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.