www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 7Segment Anzeige


Autor: Hallo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe vor eine Uhr mit Datumsanzeige zu Bauen. Dafür möchte ich 7 
dopeelte 7 Segment Anzeigen verwenden, die ich Multiplexen möchte. Nun 
habe ich mal einen Schaltplan von der LED-Ansteuerung gezeichnet, auf 
ihm ist zu sehen das ich alles mit Schieberegistern realisieren will. 
Wäre tol wenn jemand mal über den Schaltplan schauen könnte.

mfg
hallo

Autor: Hallo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den ersten Anhang bitte löschen hab wohl die falsche Datei erwischt.

Autor: Hallo Echo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist nicht gerade Ideal.

- Multiplex-Rate 14:1 ist ein wenig viel.
- Die 74HC595 liefern nicht genug Strom.
- Die Bezeichnung der Anzeigen deutet auf gemeinsame Anode hin. (CA = 
Common Anode?) Für Deine Schaltung bräuchte man eine gemeinsame Kathode.
- Wenn der Datenstrom zu den Schieberegistern abreißt, wird es für die 
gerade leuchtenden LEDs gefährlich.

Autor: Hallo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Echo schrieb:
> - Multiplex-Rate 14:1 ist ein wenig viel.

Gut, das habe ich mir fast gedacht gedacht, ich werde wohl die Uhrzeit 
und das Datum getrennt Multiplexen

> - Die 74HC595 liefern nicht genug Strom.

Gut dann muss ich wohl noch ein paar Transistoren einbauen

> - Die Bezeichnung der Anzeigen deutet auf gemeinsame Anode hin. (CA =
> Common Anode?) Für Deine Schaltung bräuchte man eine gemeinsame Kathode.


Danke das hatte ich aus lauter Tatendrang total vernachlässigt, die 
Anoden werde ich dann wohl auch über Transistoren ansteuern.


So nun noch eine Frage:
Ich benotige wenn ich Uhrzeit getrennt Multiplexe 4x74HC595, wie schnell 
kann ich die Schieberegister schieben ?? Geht das Multiplexen überhaupt 
mit Schieberegistern.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo schrieb:
> Hallo Echo schrieb:
>> - Multiplex-Rate 14:1 ist ein wenig viel.
>
> Gut, das habe ich mir fast gedacht gedacht, ich werde wohl die Uhrzeit
> und das Datum getrennt Multiplexen

Nun ja.
Du kannst ja auch in der anderen Richtung multplexen :-)

Also alle Anzeigen einschalten, bei denen das Segement links oben 
einzuschalten ist. Im nächsten Durchgang dann alle für rechts oebn, etc.

Dann hast du einen Multiplex 7:1  (8:1 wenn man die Punkte noch mit 
dazunehmen muss)

> Ich benotige wenn ich Uhrzeit getrennt Multiplexe 4x74HC595, wie schnell
> kann ich die Schieberegister schieben ??

Volle Kanne.

> Geht das Multiplexen überhaupt
> mit Schieberegistern.

Klar geht das.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.