www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was für ein Hall-Sensor ist das?


Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
auf der Platine eines Diskettenlaufwerks habe ich diesen Sensor 
gefunden.
Er ist mit 1 (sehr klein und oben in der Mitte) E (normal groß, rechts) 
beschriftet.
Früher hing er mal direkt über den Magneten des Motors.
Kennt ihr da die Typenbeschreibung?

Ich glaube die Pinbelegung ist folgende (von unten nach oben (da wo das 
H1-Logo ist)):
1: VCC
2: Data
3: Data
4: GND

Kann das hinkommen?
Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr imr helfen könntet.
Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal die Wiederstände zwischen den Pins gemessen:
1 und 4: Endlos / Einige MOhms (je nach Richtung)
1 und 3 oder 4 und 3 oder 1 und 2 oder 4 und 2: Ungefähr 10kOhm
2 und 3: Ungefähr 2kOhm

Kann das hinkommen?

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Rakete (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "Was ist ein NCL055" führt nicht zur 
Anschlussbelegung.

Du guktst auf der Platine, was die Spannungsversorgung sein könnte.
Dann Spannung anlegen.
Dann gucken, was die anderen leitungen machen, wenn durch magnetfeld 
bewegt

Autor: Rakete (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Widerstand!

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rakete schrieb:
> Widerstand!

OK. Aber der Fehler passiert mir immer wieder.
Anscheinend scheint meine Belegung zu stimmen.
Wenn ich einen Magneten an dem Sensor vorbeibewege, dann wird Pin 3 von 
der Spannung her niedriger und Pin 4 höher.
Scheint also ein differentieller Ausgang zu sein.

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck mal ins Datenblatt vom KMZ10B. Das könnte eine Brückenschaltung 
sein.

Autor: Hoppla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das passt dann nicht mehr zusammen, deine erste Vermutung und dein 
Messen.
 > dann wird Pin 3 von der Spannung her niedriger und Pin 4 höher.

 > 1: VCC
 > 2: Data
 > 3: Data
 > 4: GND

Autor: Hoppla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wenn ich einen Magneten an dem Sensor vorbeibewege,

Da gibt es bereits die unterschiedlichsten Methoden WIE das gemacht 
wird.

Autor: Valentin Buck (nitnelav) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube es ist einfach, wenn ich einfach einen neuen Sensor kaufe...
Von dem hier habe ich gar keine Specs.

Mit freundlichen Grüßen,
Valentin Buck

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.