www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bluetoothmodul mit HID Profil


Autor: Andreas D. (andus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

möchte mir das Bluetooth Modul WT12 von Bluegiga besorgen,welches 
verschiedene Profile anbietet. Unter anderem auch ein HID-Profil.
Muss mein USB-Blootooth Dongle, der auf der PC Seite angeschlossen ist 
auch ein solches HID-Profil implementiert haben? Oder sollte hier auch 
ein 2,50 Euro Teil funktionieren?

Danke schon mal im vorraus
Andus

Autor: am (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>der auf der PC Seite angeschlossen ist
>auch ein solches HID-Profil implementiert haben?

Ja

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas D. schrieb:
> Hallo,
>
> möchte mir das Bluetooth Modul WT12 von Bluegiga besorgen,welches
> verschiedene Profile anbietet. Unter anderem auch ein HID-Profil.
> Muss mein USB-Blootooth Dongle, der auf der PC Seite angeschlossen ist
> auch ein solches HID-Profil implementiert haben? Oder sollte hier auch
> ein 2,50 Euro Teil funktionieren?

Normalerweise haben die USB-Bluetooth-Dongles nur HCI, das Host 
Controller Interface. Das ist sozusagen die unterste Schicht, auf der 
dann alle Profile (HID, SPP, Audio etc etc) aufsetzen. Diese Profile 
sind dann nicht mehr im Dongle, sondern im PC in den Bluetooth-Treibern 
implementiert.

Aber: Die Bluetooth-Treiber werden erst aktiv, wenn das Betriebssystem 
geladen ist. Im BIOS oder irgendwelchen Bootmenüs sind die noch nicht 
da, und somit würde eine Bluetooth-Tastatur dort nicht funktionieren. 
Deswegen gibt es Module, die auch HID implementieren und später dann auf 
HCI umschalten, wenn das Betriebssystem die Kontrolle übernimmt.

fchk

Autor: Andreas D. (andus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Frank für die schnelle ausführliche Antwort.

Das heisst wenn ich keinen Wert darauf lege das ich ins BIOS oder sonst 
welche BOOT Menues komme könnte ich auch ein billigen Bluetooth Dongle 
nehmen und bei dem BT Modul trotzdem den HID Modus auswählen. Das hört 
sich sehr gut an.

Autor: Frank K. (fchk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probiere es mit einer Bluetooth-Maus aus - das ist ja auch nur ein ganz 
normales HID. Wenn die Maus funktioniert, geht Dein Teil auch.

fchk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.