www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung PHP fsockopen / file_get_contents funktioniert nicht


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Newsgroup,

ich habe hier einen Server (Centos 64Bit), bei dem es leider nicht 
möglich ist, folgendes zu tun:

$fp = fsockopen("www.google.de", 80, $errno, $errstr, 30);
if (!$fp) {
    echo "$errstr ($errno)<br />\n";
} else {
    $out = "GET / HTTP/1.1\r\n";
    $out .= "Host: www.google.de\r\n";
    $out .= "Connection: Close\r\n\r\n";
    fwrite($fp, $out);
    while (!feof($fp)) {
        echo fgets($fp, 128);
    }
    fclose($fp);
}

Eigentlich sollte nur die Google-Seite ausgegeben werden.

Ich bekomme jedoch immer diese Fehlermeldung:
Connection timed out (110).

file_get_contents funktioniert auch nicht :-(

Ich habe auch schon auf dem Server versucht über telnet die Seite über 
Port 80 zu ziehen, nur um sicher zu gehen, dass nicht evtl. eine 
Firewall schuld daran ist. Das funktioniert auch.

Selinux ist auf diesem System deaktiviert.

Hättet Ihr da vielleicht einen Tip, wo ich da suchen kann? Es muss m.E. 
sehr wahrscheinlich eine Sicherheitseinstellung sein.

Danke schon jetzt dafür.
Gruß, Peter

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://php.net/manual/de/function.file-get-contents.php

Dicker Hinweis etwas weiter unten:
> Mit dieser Funktion können Sie eine URL als Dateinamen verwenden,
> falls Sie fopen wrappers ermöglicht haben.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für die Antwort. Leider habe ich diesbezüglich auch schon alle 
Einstellungen vorgenommen. Die sind auch "aktiv". Habs mal mit phpinfo() 
gegengecheckt...

Ich denke echt, dass er entweder keine Sockets verwenden darf (Linux 
möglicherweise das blockt.). Oder vom Gefühl her würde ich sagen, dass 
Linux etwas nicht zulässt. Kann man den Apache auch testweise mal als 
Root starten? wie macht man denn sowas?

Autor: ♪Geist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liegt vielleicht an google selbst. Wie es aussieht wird da Ajax 
eingesetzt. Probiere es doch erst mal mit einer statischen HTML Seite. 
Verwende da ebenfall http://www. und den Dateinamen am Ende.

Autor: A. B. (funky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal in der php.ini nach der Option:
allow_url_fopen
und stelle diese auf on. Danach PHP neu starten

Zusätzlich kann man irgendwo in der php.ini noch den user_agent 
einstellen.
Dort am besten irgendetwas von einem Standardbrowser wie Mozilla oder so 
eintragen(musst du mal googlen) Standardmäßig steht da irgendwas von PHP 
drinne. Könnte sein das das geblockt wird

PS: Ob Ajax oder nicht ist vollkommen wurscht

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in der ini habe ich wie gesagt schon alle Einstellungen gemacht. Diese 
habe ich auch mit "phpinfo()" geprüft...

Hat sonst noch jemand einen Tip. Ich glaube echt, dass das so ne Art 
Rechteproblem ist.

Autor: Edding (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter schrieb:

> Hat sonst noch jemand einen Tip. Ich glaube echt, dass das so ne Art
> Rechteproblem ist.

Hast du auf dem Rechner Shell-Zugriff?

Wenn ja, klappt die Verbindung, wenn du
> telnet www.google.de 80
eingibst?

wenn nein: Entweder DNS muss konfiguriert werden oder Firewall muss 
Verbindungen nach draussen erlauben.

Wenn ja: Such weiter in der php.ini

Autor: A. B. (funky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was passiert wenn du die url selber auflöst und bei php die ip von 
google angibst? kann dann auch nicht zugegriffen werden?

Autor: A. B. (funky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
achso und poste doch mal deine php.ini

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.