www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Frage bezgl. MAKE / MAKEFILES


Autor: pabu1983 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Community,

ich bin schon seit längerem am MAKEFILE basteln. Es funktioniert auch 
alles, das einzige was ich jetzt noch will ist "aufräumen". Und zwar 
habe ich eine BAT Datei welche im gleichen Verzeichnis wie das MAKEFILE 
liegt. Diese rufe ich ganz normal (ohne Ausgabe) auf mit 
@name_der_bat.bat.

Nun das Problem, ich will alle *.bat Dateien in einem anderen 
Verzeichnis ablegen. Struktur:

Ordner
Ordner\MAKE
Ordner\BAT

wenn ich nun den Befehl von @name_der_bat.bat auf 
@../BAT/name_der_bat.bat ändere funktionert das leider nicht weil MAKE 
nichts mit .. anfangen kann (sagt es zumindest).

Kann mir jemand sagen welchen Trick ich anwenden muss damit das 
funktioniert?

Gruß pabu

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
pabu1983 schrieb:

> wenn ich nun den Befehl von @name_der_bat.bat auf
> @../BAT/name_der_bat.bat ändere funktionert das leider nicht weil MAKE
> nichts mit .. anfangen kann (sagt es zumindest).

Das müsste funktionieren, wenn du beim Aufruf von make z.B. im 
Ordner/MAKE stehst. Es müsste schiefgehen, wenn du in Ordner oder 
oberhalb von Ordner stehst.

Autor: pabu1983 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also leider funktioniert es nicht, es ist schon klar das es nur 
funktioniert wenn ich mich in dem MAKE Ordner befinde (das tue ich auch 
immer).

Aber wenn ich diesen Befehl in meinem MAKEFILE verwende kommt diese 
Fehlermeldung:

Der Befehl ".." ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht 
gefunden werden.

Der Teil des MAKEFILES sieht so aus:

all: $(test)
$(test):$(anderes_zeug)
  @../BAT/name_der_bat.bat

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist du sicher, dass die Zeile genauso aussieht und nicht vielleicht
ein Leerzeichen zwischen ".." und "/BAT" steht?

Bist du auch sicher, dass der Fehler genau von dieser Zeile im Makefile
stammt? Vielleicht gibt es eine andere Zeile, die den Fehler erzeugt.

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ersetze im Befehlsnamen die / durch \
  @..\BAT\name_der_bat.bat

Bei mir mit GNU make 3.81 unter Windows XP SP2 funktioniert das dann. 
mit / bekomme ich auch deine Fehlermeldung.

Der Befehl (Batchfile) wird anscheinend original an die Shell (cmd.exe) 
weitergegeben und die kann mit / im Pfad nichts anfangen.

Autor: pabu1983 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Yalu: Ja bin mir sicher...wenn ich die Bat ins gleiche Verzeichnis 
lege, und ../BAT/ weg mache dann funktiniert es!

@Stefan: Das wars, super danke!


*** closed ***

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.