www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. VHDL: Bits bei einer Zuweisung abschneiden


Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gerade das Problem, dass mich bei einer Zuweisung nur die 
untersten x Bits interessieren. Der Rest soll ignoriert werden.

Im folgenden Beispiel sind
mean und meanSum sind jeweils vom Typ unsigned.
mean ist 16 Bit breit, meanSum sind 18 Bit und FILTER_SIZE ist 4;

mean <= meanSum / FILTER_SIZE;    <-- hier beschwert sich der Compiler, 
dass die Vectorlängen nicht passen. Wie kann ich hier explizit nur die 
untersten 16 Bit vom Ergebnis der Division verwenden?

Danke!

Autor: blub (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mean <= meanSum(18 downto 2);

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
blub schrieb:
> mean <= meanSum(18 downto 2);

Ja, soweit ist das klar. Aber du hast gerade die 2 im Kopf berechnet. In 
meinem Design habe ich nur FILTER_SIZE. Ein alternatives Problem zu dem 
obigen wäre also FILTER_SIZE zu logarithmieren.

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus schrieb:
Die untersten Bits bekommst du so:
mean <= meanSum(2**FILTER_SIZE-1 downto 0);
-- oder
mean <= meanSum(mean'range);
Die obersten Bits gehen so:
mean <= meanSum(meanSum'left downto meanSum'left-2**FILTER_SIZE);
-- oder 
mean <= meanSum(meanSum'left downto meanSum'left-mean'length);
-- oder (mit numeric_std)
mean <= std_logic_vector(to_unsigned(to_integer(unsigned(meanSum))/FILTER_SIZE,2**FILTER_SIZE));
-- bzw.
mean <= std_logic_vector(to_unsigned(to_integer(unsigned(meanSum))/FILTER_SIZE,mean'lenth));
Ich gehe da mal davon aus, dass zwischen FILTER_SIZE=4 und 
mean'length=16 eine Korrelatoin besteht. Falls das nicht der Fall ist, 
dann funktionieren nur die Zuweisungen mit den Attributen richtig...

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, sorry, zur Klarstellung: Mich interessieren natürlich die obersten 
Bits. Schließlich solls ne Division werden. Hab mich oben verschrieben.

Lothar Miller schrieb:
mean <= std_logic_vector(to_unsigned(to_integer(unsigned(meanSum))/FILTER_SIZE,2**FILTER_SIZE));

Da mean und meanSum schon unsigned sind, habe ich aus der Lösung 2 
Konvertierungen raus genommen. Und 2**FILTER_SIZE hab ich ersetzt durch 
mean'length, dann passt die Zuweisung auch immer. Damit komme ich jetzt 
auf folgende Lösung:

 mean <= to_unsigned(to_integer(meanSum / FILTER_SIZE), mean'length);

Danke euch!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.