www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Industriepraktikum


Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich muss im Rahmen meines ETechnik Studiums ein Pflichtpraktikum von 18 
Wochen in der Industrie absolvieren. Habt ihr vielleicht den ein oder 
anderen Tipp welche Firmen für sowas geeignet sind und mit denen ihr 
gute Erfahrungen gemacht habt?

Vielen Dank schonmal im Voraus.

David

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bundesweit?

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, bundesweit. Nahe EU Länder würden mich auch interessieren.

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welchen Studien- und Interessensschwerpunkt hast du denn?

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Studienschwerpunkt ist Elektrotechnik und Elektronik. dh. 
Mensch-Maschine Interaktion, Leistungselektronik usw.
Interessenschwerpunkt wäre Hardware-Entwicklung, auch Mikrocontroller 
oder Steuerungen.

Autor: Tobias Schmitt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann z.B. Philips Medical in Böblingen vorschlagen.
Sehr interessante Themen, auch bei Hardware Entwicklung.

Ich hatte mich dort auch vor wenigen Wochen beworben, aber sie wollten 
mich leider nicht ;-(

Autor: afff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias Schmitt schrieb:
> Ich kann z.B. Philips Medical in Böblingen vorschlagen.
> Sehr interessante Themen, auch bei Hardware Entwicklung.

Die können sich die Bewerber heraussuchen, bevorzug wird meines Wissens 
"lokales" Publikum (HS Esslingen, Uni Stuttgart, Uni Ulm, ...) genommen. 
Gezahlt wird absolut fuerstlich (1300€/Monat).

An der Bewerbung zu scheitern ist keine Schande, das sind viele :)

Autor: D. I. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IBM @ Böblingen

Da war ich letzten Sommer und fands Klasse.

Die Extreme Blue Themen für 2011 dürften bald online kommen und auch 
sicher wieder 1-2 Hardwarethemen beinhalten. Allerdings auch nicht ganz 
ohne reinzukommen. Auch hier ein Gehalt von 1125€ + 260€ Wohngeld wenn 
man von weiter weg kommt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.