www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik [S] Mikrocontroller min. 32PCINT min 20MHz am liebsten Atmels


Autor: Toni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich suche derzeit einen passenden Mikrocontroller mit mindestens 32 
PinChange Interrupt-Eingängen.
Theoretisch benötige ich diese Anzahl an Komparatoreingängen, die 
schnell genug sind, 5us auflösen zu können.

Dieser sollte bis 20MHz laufen, und in Stückzahlen nicht all zu teuer 
sein.
Speicher würden 16k Flash reichen.

Am liebsten würde ich zu einem Atmel greifen, da ich mich damit schon 
auskenne und ein Teilprogramm schon für diese geschrieben wurde.

Kennt jemand einen passenden Controller, der diese Sachen unterstützt?

Toni

Autor: Nonsense (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mir fallen da spontan die ATmega 164/324/644 ein, die bieten PCINT0 bis 
PCINT31 und können mit bis zu 20 MHz laufen. Allerdings weiß ich nicht, 
ob die preislich in Frage kommen.

Autor: Gudrun (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Toni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Ihr.

@Nonsense: Super, danke für den Tip! Der passt wunderbar :) Vielen Dank!

@Gudrun: Das .pdf kannte ich schon, leider kann man hierin keine uC nach 
PCINT Eingängen suchen - oder hab ich was übersehen?

Toni

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toni schrieb:
> @Nonsense: Super, danke für den Tip! Der passt wunderbar :) Vielen Dank!

Der 644 hat 32 I/Os.

Wenn du die alle als Eingänge belegst, wie willst du dann noch irgendwas 
ausgeben?

mfg.

Autor: Toni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
indem der uC als logger funktioniert und nach Beendigung einen UART-Pin 
umkonfiguriert und als Ausgang nutzt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.