www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen 32 x 32 LED Matrix 10mm Platine PCB


Autor: Arne Groh (kywalda)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Leute,
ich würde mir gern in China eine Platine für eine 32x32 10mm-LED Matrix 
machen lassen. Sie soll jede 4. Spalte und 4. Zeile teilbar sein, so 
dass man auch kleinere Matrizen nutzen koennte.
Die ganze Platine ist dann ca. 375 x 375mm.
Ich stelle mir das so ähnlich vor wie das Peggy2 - Board ( 
http://evilmadscience.com/tinykitlist/75-peggy2 ) nur ohne die Steuerung 
unten.

Hat da vielleicht noch jemand Interesse, zwecks Kostenteilung? Ich habe 
mir mal ein Quote machen lassen. Die werden so ca. 60 Euro kosten (bei 
10 Stück).

Oder vielleicht hat ja jemand so etwas schon mal gemacht und noch 
Platinen im Lager? (20x20 ist Minimum)


Herzliche Gruesse,

Arne

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dir ist schon klar, dass ein Tastverhältnis von 1:32 beim Multiplexen 
extreme Ströme braucht? Für einen mittleren Strom von 30mA müsste da 
fast 1A durch die LED durchgeprügelt werden...   :-o

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Chinesen lachen sich tot über so eine geizige Langnase,
die schon für 10 Teile am Hungertuch nagend Chinesen beauftragt,
mit einer Schaltung die sowieso unterirdisch entworfen ist,
weil es keine LEDs gibt mit einem 32-mal höheren Spitzenstrom
als zulässigen Dauerstrom, maximal 10-mal.

Spätestdens dann wissen sie, daß sie deutsche Ingenieurskunst
nicht mehr fürchten müssen, und veramrt sind wir folgerichtig
inzwischen auch, aber sie werden auf Mitleid die Platine fertigen.

Autor: Arne Groh (kywalda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na - ich muss doch nicht 1:32 multiplexen. Ich könnte auch 4 x 1:8 
machen. Ausserdem wird ja auch bei 100 mA und 1/32 Tastverhälniss immer 
noch gut was zu erkennen sein.

Aber hier ging es ja auch eher um eine Platine, die ich kaufen würde, 
wenn ich eine fände... Würde auch eine Lochrasterplatte nehmen, wenns 
die so groß gäbe.

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> Die Chinesen lachen sich tot über so eine geizige Langnase,
> die schon für 10 Teile am Hungertuch nagend Chinesen beauftragt,
> mit einer Schaltung die sowieso unterirdisch entworfen ist,
> weil es keine LEDs gibt mit einem 32-mal höheren Spitzenstrom
> als zulässigen Dauerstrom, maximal 10-mal.
>
> Spätestdens dann wissen sie, daß sie deutsche Ingenieurskunst
> nicht mehr fürchten müssen, und veramrt sind wir folgerichtig
> inzwischen auch, aber sie werden auf Mitleid die Platine fertigen.

UND DA GLAUBST DU WIRKLICH DRAN ? ODER ?

meinst du die Chinesen verschwenden da nur einen Gedanken
daran was Arne baut ?, wenn die sein Geld haben produzieren
sie ihm die Platine und gut iss.....


vlG
Charly

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arne Groh schrieb:
> Na - ich muss doch nicht 1:32 multiplexen. Ich könnte auch 4 x 1:8
> machen.
Das bekommst du auf diese Platine so aber ohne Basteleien nicht 
angeschlossen. Bestenfalls auf 1:16 kommst du, wenn du z.B. die 
Leiterbahnen in der Mitte durchtrennst...

Autor: Arne Groh (kywalda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt - da fehlen mir dann Anschlüsse in den beiden Mittelstücken...
Ich werde da nochmal ein paar Vias zwischen den Dioden plazieren, über 
die ich die Mittelstücke ggf. noch versorgen kann.

Danke für den Hinweis, Lothar!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.