www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Platine mit WLAN und Kamera für Modellauto


Autor: Philipp S. (moses)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich bin ein Anfänger und würde gerne ein wenig mit Embedded Systems 
spielen um ein wenig Erfahrung zu bekommen.

Ich würde gerne mein Elektrisches Modelauto mit einem Board ansteuern.
Ich dachte mir am einfachsten ist es, wenn ich mir was kaufe wo man 
Linux
drauf bekommt. Über Wlan würde ich daheim das Auto ansteuern, eine 
Kamera
Möglichkeit soll es haben damit ich was sehen kann. Dann brauche
ich noch verschiedene Schnittstellen um die Servos und Fahrtenregler
anzusteuern, vielleicht noch ein paar mehr für Licht oder andere 
Spielereien.

Könnt Ihr mir da was günstiges empfehlen? Ich hab mal ein wenig 
gegoogelt
und bin auf das Panda Board gestoßen, aber das ist momentan bei DigiKey
ausverkauft und hat lange Wartezeiten. (Wahrscheinlich auch ein wenig 
overkillt für mich oder)

Grüße Philipp

Autor: Oliver Heinrichs (Firma: OliverHeinrichs.de) (dobson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine ersten Erfahrungen habe ich mit dem Bifferboard & Slackware 
gemacht...

Autor: Rolf O. (roppi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp S. schrieb:
> und bin auf das Panda Board gestoßen

Hallo,

das Pandaboard ist mir auch schon in den Fokus gerutscht. Eine schöne 
Alternative - ob besser Verfügbar weiß ich im Moment nicht - ist das 
Beagleboard. Das Pandaboard legt seinen Fokus vor allem auf die 
Anwendungsentwicklung für Gerätschaften wie zum Beispiel Handys. Das 
Beagleboard hatte ich schon in Verbindung mit einem Quadrokopter in den 
Fingern. Die Installation eines Linux ist zu den gängigsten 
Distributionen im Internet bestens beschrieben.

Gruß,
Rolf

Autor: Philipp S. (moses)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Antworten,

das Bifferboard hab ich mir schon bestellt, das wollte ich aber 
eigentlich als FileServer daheim einrichten, damit wird sich wohl schwer 
ein auto steuern lassen oder?

Das beagleboard ist wie das Pandaboard nicht lieferbar, bzw hat sau 
lange wartezeiten und kann kein wlan... zumindest nicht von haus aus, 
gibts da nicht billigere Varianten?

Für einen Anfänger ist denke ich WLAN am einfachsten um ein Kamera 
Signal live zu übertragen oder gibts da noch besssere/schönere 
alternativen?

Autor: Strubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

guck sonst mal nach SRV1, das ist ne ganz nette intelligente 
Kameraplatine bzw. Roboter-Referenzlösung. uClinux-Option existiert 
ebenfalls. Allerdings würde ich eher auf die nächste Generation (mit 
BF525) warten, da ist das WLAN flotter und flexibler (per USB stick).

Gruss,

- Strubi

Autor: Philipp S. (moses)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das SRV1 kostet ja 350$, das ist ziemlich viel :)

Ein einfaches board mit WLAN und USB möglichkeit, wäre denke ich
günstiger und einfacher, kennt ihr da was?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.