www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software AVRStudio / avr-gcc im Netzwerk super langsam


Autor: Jörg T. (brause)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

folgendes Problem.
Wenn ich ein AVRStudio-Projekt auf einem Netzlaufwerk habe, dann dauert 
es meist 5-10 Sekunden bis das gcc anfängt zu Compilieren. Vielleicht 
hat jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht?

Eckdaten.
Windows 7 64Bit
AVR Studio 4.18 Build 715
WinAVR-20100110
Netzwerk mit ActiveDirectory (?)

Danke und Grüße
Jörg

: Verschoben durch Moderator
Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist mehr oder weniger normal. Über Netzwerk sind die Zugriffszeiten 
relativ hoch und wenn man viele kleine Dateien hat dann dauert es 
erstmal bis er alle Dateien zusammengesucht und in den Arbeitsspeicher 
geladen hat. Je mehr Dateien das Projekt hat umso länger dauert es.
Die Netzwerkverbindung selbst ist bei dir schnell genug schätze ich mal 
(100 bzw. 1000 MBit FullDuplex). Größere Dateien kopieren geht auch 
"schnell"? (so ~10 MB/s bei 100Mbit/s ~100 MB/s bei 1 Gbit/s)

Autor: Jörg T. (brause)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Timmo,


Timmo H. schrieb:
> Das ist mehr oder weniger normal.


Sorry. Aber ein Hello-World Projekt mit einer .c Datei ... ?
Natürlich hat er abhängige Header-Dateien von WinAVR.
Ich vermute, dass er diese zuerst auf den Netzwerklaufwerken sucht...

Aber trotzdem Danke.
Gruß, Jörg

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg T. schrieb:
> Hallo Timmo,
>
>
> Timmo H. schrieb:
>> Das ist mehr oder weniger normal.
>
>
> Sorry. Aber ein Hello-World Projekt mit einer .c Datei ... ?
Sorry, aber das hast du nicht geschrieben, hellsehen kann ich nicht.

>Ich vermute, dass er diese zuerst auf den Netzwerklaufwerken sucht...
das sollte nicht, wenn die PATH-Variable bzw. die C-Flags richtig 
gesetzt sind

Autor: Jörg T. (brause)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Timmo,

sorry, wenn meine Antwort etwas emotionslos erschien :-)

Timmo H. schrieb:
> das sollte nicht, wenn die PATH-Variable bzw. die C-Flags richtig
> gesetzt sind

vielleicht kommen wir ja doch noch der Sache näher...

wo kann ich die C-Flags ändern und wie sollten Sie aussehen?
(AVRStudio-Projekt, kein Makefile)

meine PATH-Umgebungsvariable lautet.
ich habe nichts Auffälliges gesichtet.
C:\MinGW\bin;C:\WinAVR-20100110\bin;C:\WinAVR-20100110\utils\bin;%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem;%SYSTEMROOT%\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;C:\Program Files\Intel\WiFi\bin\;C:\Program Files\Common Files\Intel\WirelessCommon\;C:\Program Files\Intel\DMIX;C:\Program Files (x86)\NTRU Cryptosystems\NTRU TCG Software Stack\bin\;C:\Program Files\NTRU Cryptosystems\NTRU TCG Software Stack\bin\;C:\Program Files\Wave Systems Corp\Gemalto\Access Client\v5\;c:\Program Files\WIDCOMM\Bluetooth Software\;c:\Program Files\WIDCOMM\Bluetooth Software\syswow64;C:\Program Files (x86)\Common Files\Roxio Shared\DLLShared\;C:\Program Files (x86)\Common Files\Roxio Shared\10.0\DLLShared\;C:\Program Files (x86)\WinMerge;C:\Program Files\MATLAB\R2010b\runtime\win64;C:\Program Files\MATLAB\R2010b\bin


Danke und Grüße Jörg

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg T. schrieb:

> Wenn ich ein AVRStudio-Projekt auf einem Netzlaufwerk habe, dann dauert
> es meist 5-10 Sekunden bis das gcc anfängt zu Compilieren.

Nun, das "make" versucht zuerst einmal, den ganzen Abhängigkeitsbaum
zu organisieren und liest dafür die einzelnen Dateidaten ein.  Was
für einen Server benutzt du denn?

Wir arbeiten hier in der Firma grundsätzlich den ganzen Tag über NFS,
da ist das alles überhaupt kein Thema.  Ich habe aber von den Kollegen
der Windowsfraktion im Haus gehört, dass diese aus Geschwindigkeits-
gründen auch lieber auf lokalen Laufwerken arbeiten.  Kann also gut
sein, dass man dies dort als normal verbuchen muss.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.