www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED durch PB1 und PD4 leuchten lassen .


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey :) habe eine frage, wie kann ich eine LED leuchten lassen die an PB1 
und an PD4 vom attiny2313 angeschlossen ist?
int main(void){
    DDRD |= _BV(PD5);        
    while(1){
    PORTD |= _BV(PD5);
    _delay_ms(500);
    PORTB &= ~_BV(PD5);
    _delay_ms(500);
  }
return 0;
}
würde die LED gerne nur an pb1 und pd5 anschließen damit sie blinkt.
wie muss ich das nun anstellen?
lg

Autor: Tobi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstmal solltest du dir Gedanken machen welche Pins du wirklich meinst. 
Du wiedersprichst dich in deinem Beitrag.

Warum willst du überhaupt eine LED zwischen zwei Pins schalten und nicht 
einfach gegen VCC/GND?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stimmt merk ich auch gerade ;) also ich will die LED an PD4 und PB1 
anschließen und würde gerne wissen ob es so irgendwie möglich ist, die 
led zum leuchten/blinken zu bringen :)

und mit den code hab ich die led an pb5 auf klassische art und weise zum 
blinken gebracht ..

Autor: Seltsam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
#include <avr/io.h>
#include <util/delay.h>

int main(void)
{
  //      Vorwiderstand
  //            R     LED
  // PD4 o-----###---->|-----o PB1
  // 

  // PD4 Stromquelle
  DDRD |= (1<<PD4);

  // PB1 Stromsenke
  DDRB |= (1<<PB1);

  while ( 1 ) {
    PORTD |= (1<<PD4);  // PD4 HIGH: Liefert Strom: LED an
    _delay_ms(500);
    PORTB &= ~(1<<PD4); // PD4 LOW: Kein Strom: LED aus
    _delay_ms(500);
  }
}

Nur aber möglich, wenn dein AVR einen PB1 als freien IO-Pin hat.

Autor: Floh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus schrieb:
> stimmt merk ich auch gerade ;) also ich will die LED an PD4 und PB1
> anschließen und würde gerne wissen ob es so irgendwie möglich ist, die
> led zum leuchten/blinken zu bringen :)

Jap. Einen auf High, den anderen auf Low legen, und schon leuchtet es 
(richtigrum eingesetzt natürlich).
Vorwiderstand nicht vergessen.

Autor: Seltsam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> und mit den code hab ich die led an pb5 auf klassische art und weise zum
>                                      ^
> blinken gebracht ..

Nö. PD5
     ^

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja mein ich ja :D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.