www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Conrad Retro Ping Pong Spiel modifizeren - Kleines Tutorial


Autor: Sascha B. (sascha_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und dies ist mein erster Beitrag. Ich habe die 
Suchfunktion benutzt und bisher noch keinen ähnlichen Beitrag gefunden, 
sollte es doch der Fall sein, bitte ich es zu entschuldigen.

Ich habe mir vor einiger Zeit das Retro Pong Spiel von Conrad zugelegt 
und hatte vor ein paar Tagen die Idee, das Teil zu modifizieren und mit 
einem eigenen Programm zu versehen.

Das Ganze ist mir auch gelungen und darum habe ich ein kleines Tutorial 
darüber geschrieben, wie das Board aufgebaut ist und wie man den Atmega8 
auf dem Board programmieren kann.

Ich denke es könnte für diejenigen interessant sein, die bisher noch 
nicht viel Erfahrung in der Programmierung von Mikrocontrollern haben. 
Allerdings habe ich einige detaillierte Beschreibungen weggelassen, da 
es darüber genug im Netz zu lesen gibt.


Das Tutorial findet ihr auf meiner Webseite:
http://tetratux.blogspot.com/2011/02/conrad-retro-...


Schöne Grüße

Sascha

Autor: Harald Wilhelms (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sascha B. schrieb:

> Ich habe mir vor einiger Zeit das Retro Pong Spiel von Conrad zugelegt
> und hatte vor ein paar Tagen die Idee, das Teil zu modifizieren und mit
> einem eigenen Programm zu versehen.

> Das Tutorial findet ihr auf meiner Webseite:
> http://tetratux.blogspot.com/2011/02/conrad-retro-...

Schön.
Du weißt aber, das es hier:
http://www.elo-web.de/elo/mikrocontroller-und-prog...
jede Menge Modifikationen des PingPongSpiels gibt?
Gruss
Harald

Autor: Sascha B. (sascha_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald Wilhelms schrieb:
> Sascha B. schrieb:
>
>> Ich habe mir vor einiger Zeit das Retro Pong Spiel von Conrad zugelegt
>> und hatte vor ein paar Tagen die Idee, das Teil zu modifizieren und mit
>> einem eigenen Programm zu versehen.
>
>> Das Tutorial findet ihr auf meiner Webseite:
>> http://tetratux.blogspot.com/2011/02/conrad-retro-...
>
> Schön.
> Du weißt aber, das es hier:
> http://www.elo-web.de/elo/mikrocontroller-und-prog...
> jede Menge Modifikationen des PingPongSpiels gibt?
> Gruss
> Harald

Nein, das wusste ich nicht. Aber danke für den Link !


Grüße

Sascha

Autor: nn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
die Seite unter www.elo-web.de erfordert eine Registrierung, deshalb 
finde ich es gut, dass es unter tetratux einen frei zugänglichen Artikel 
gibt.

Viele Grüße

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@nn

Scherzkeks, hast du keine GMX-Adresse für diesen Zweck?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.