www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software pdf-File mit Scans in anderes Format konvertieren


Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe pdfs die NUR Scans enthalten. Mehrere Seiten jeweils in einem 
pdf.

Nun möchte ich die Auflösung und Papiergröße der Seiten <einzeln> 
ermitteln.

Außerdem so ein pdf in ein Graustufenbild mit 16 Stufen überführen. Aus 
z.B. 3 Seiten sollen dann auch wieder 3-seitige pdfs werden.


Aber beides kriege ich mit Ghostscript nicht hin.
Wie macht man das? Danke für Tipps! GS Doku habe ich gelesen.

Autor: Ingo W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit "pdfimages" (gehört zu XPDF) kannst Du aus dem PDF alle Bilder in 
einzelne Rastergrafikbilder extrahieren. Die kannst Du dann (mit 
IrfanView geht das gut) en Bloc umrechnen lassen, dann, bei Bedarf, 
hinterher wieder zu einem PDF zusammenfügen (ich mach das immer mit OOo, 
müsste aber mit TEX auch gut gehen.
mfG ingo

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm. pdfimages scheint die Seiten falsch zu beschneiden. Jedenfalls fehlt 
bei mir ein knapper cm an einem Rand.

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider ist der Thread ja schon gestorben. Wohl kein allgemeines 
Interesse pdfs umzubauen.

Möchte aber noch erwähnen, das die Fehler in der Blattgröße anscheinend 
nur bei bestimmten (defekt erzeugten?) pdfs auftreten.

Danke.

Autor: ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Möglichkeit ist mir noch eingefallen:
Den PDF-Creator (als Druckertreiber)
http://de.wikipedia.org/wiki/PDFCreator
so einstellen, das er in Rastergrafik (png,600dpi) druckt, dann die PDF 
mit einem normalen Anzeigeprogramm darüber ausdrucken, im Zweifelsfalle 
die Skalierung auf 80% redutieren, wenn was abgeschnitten werden sollte.
mfG ingo

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, den PDF-Creator benutze ich natürlich. Ohne würde ja gar nix mehr 
gehen.
Aber der sagt einem eben nicht, ob das pdf vielleicht mit 150dpi 
gescannt wurde, man den Ausdruck aber mit 600dpi macht und daher 
Blödsinn produziert, denn es ist nur 1/4 der Information überhaupt da.

Autor: Ernestus Pastell (malzeit) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon mal mit GIMP probiert. Bei mir zeigt es da Pixelzahlen an, die 
denen entsprechen könntest, die du suchst.

Autor: zipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

mein freund für so etwas ist "greenshot"...

try it, and you like it

cu zipp

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zipp schrieb:
> hi
>
> mein freund für so etwas ist "greenshot"...
>
> try it, and you like it
>

Hm. Annotation ist ne gute Idee. Aber für einen Screenshot drücke ich 
einfach alt-print
Vielleicht hast du das noch nicht gewußt? Ich bin mir sicher, die 
Funktion kennen viele nicht.

Autor: Abdul K. (ehydra) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ernestus Pastell schrieb:
> Schon mal mit GIMP probiert. Bei mir zeigt es da Pixelzahlen an, die
> denen entsprechen könntest, die du suchst.

Nein danke. GIMP funzt nicht und wurde beim letzten Aufräumen entsorgt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.