www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software USB-Stick tot?


Autor: M. .D (barracuda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

habe schon auf google geschaut aber alle Beiträge beziehen sich immer 
auf fälle wo der USB Stick noch im diskmanagment auftaucht.

Auf jeden fall:

mein USB-Stick taucht seit heute weder im Diskmanagment unter Win7 noch 
im Festplattendienstprogramm von OSX auf. Testdisk kann das Gerät auch 
nicht finden.

Muss ich den USB-Stick abschreiben (ist ca. 1 Monat alt) oder gibts noch 
Möglichkeiten um das Teil wieder nutzbar zu machen?

liebe Grüsse

PS: es handelt sich um einen Lacie MosKeyTo 8GB

Autor: Knilch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal nach HPUSBFW_v2.2.3.exe
ansonsten:
Garanie / Gewährleistung?

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oft brechen die Stecker von den Leiterplatten ab, einen konnte ich durch 
einen neuen Quartz (Uhrenquartz) retten. Also mal vorsichtig das Gehäuse 
öffnen und nachsehen.

Autor: old-school_offline (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Also mal vorsichtig das Gehäuse öffnen und nachsehen.

dann erlischt aber auch die Garantie !

Autor: Bernd S. (wird_schon)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was will man da öffnen? Wird ne üble Fummelei werden..

Autor: Mitbastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da bleibt nur umtauschen übrig. Sollte ja kein Problem sein wenn er erst 
1 Monat alt ist.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermu mal, dass es ihm mehr um die Daten geht

Autor: Sam .. (sam1994)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd S. schrieb:
> Wird ne üble Fummelei werden..

Wenns ein Hardware-Defekt ist wird dir nichts anderes übrig bleiben.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gegen USB-Stick-Verluste hilft ein RECHTzeitiges Backup an einem 
sicheren Ort zu lagern.

Autor: JohnDoe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd S. schrieb:
> Was will man da öffnen? Wird ne üble Fummelei werden..

In diesen Teilen ist manchmal (oft?) einfach eine Mikro-SD Karte drin, 
kannst du versuchen in einem SD-Karten-Leser auszulesen (falls das 
Problem nicht die Mikro-SD-Karte selbst ist).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.