www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Qualitätsvorausplaner als Etechnik-Absolvent?


Autor: Peter1234 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich bin am überlegen, ob ich als Dipl.-Ing. Etechnik als 
Qualitätsvorausplaner arbeiten soll?
Ist ja eigentlich überhaupt nicht der Inhalt meines Studiums.
Habe das Thema während meines Fachpraktikums und über andere Wege etwas 
mitbekommen und ich glaube es ist das, was ich gerne als Ingenieur 
arbeiten möchte. Aber sicher bin ich mir da nicht!

Kann jemand hier seine Erfahrung/Arbeitsalltag etwas beschreiben?

Vielen Dank für die Antworten!

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach einen Kurs zum Qualitätsmanagement-Beauftragten (QM-B).
Ist aber nicht so interessant weil das eher nur
Verwaltungstätigkeit ist. Den Kurs hab ich mal beim TÜV gemacht.
Bin darin aber nicht tätig.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@michael

Das ist doch sicherlich eine persönliche "Geschmackssache". Habe auch 
die TÜV Ausbildung von QM-Fachkraft, QM-Beauftragten zum QM-Auditor 
gemacht. Aus meiner Sicht gibt es in der gesamten Produktentstehungs- 
und Fertigungskette nicht interessanteres als Qualität oder 
Quality-Engineering.

Cheers

Autor: Michael S. (technicans)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom schrieb:
> @michael
>
> Aus meiner Sicht gibt es in der gesamten Produktentstehungs-
> und Fertigungskette nicht interessanteres als Qualität oder
> Quality-Engineering.
Doch, die Produktentwicklung.

Autor: Peter1234 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sind denn die Hauptaufgaben als Qualitätsingenieur?
Also konkret? Eine vage Vorstellung habe ich.
Aber konkret?

Autor: bla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne qualitative Fertigung/Produktion taugt die beste Produktidee auch 
nichts bzw. ist garnicht zu realisieren. Ich find das auch interessant, 
ist halt mehr so eine Schnittstellenposition.

Wie steigt man in so eine Position ein? Die Angebote auf der 
TÜV-Homepage richten sich ja eher an Arbeitnehmer die das im Urlaub bzw. 
als Fortbildung machen. Als Student würde mir nur ein Master-Studiengang 
in dieser Richtung bleiben.

Autor: bla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter: Hat viel mit Prozessen und Normen zu tun. Im Prinzip Einführung, 
Überwachung und Evalution von Prozessen in der Produktion.

Stichwörter die du dir in Wikipedia anschauen kannst. ISO 9000/9001, TQM
Qualitätsmanagement geht auch tiefer in die technische Materie, wenn man 
sich mit Ausfallwahrscheinlichkeiten von Bauteilen und Systemen 
beschäftigt (würde ich zumindest auch zu QM zählen)

Autor: Peter1234 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe mich im Praktikum dafür interessiert, konnte mir nix 
darunter vorstellen, habe dann eine TQM-Vorlesung besucht und weiß bis 
jetzt immernoch nicht sehr viel mehr, WAS genau meine Aufgabe sein soll.

Habe als Absolvent jetzt ein Stellenangebot. Aber was ich machen muss, 
weiß ich halt immernoch nicht.

Muss ich Zeiten an der Linie aufnehmen? Muss ich anhand von 
Fehler/Fehlermeldungen Maßnahmen planen um diese Fehler zu 
vermindern/verhindern?

Vielleicht kann noch jemand etwas aus dem Arbeitsalltag schildern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.