www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Darf man Batterien (nicht Akkus!) paralellschalten, wenn man 2 Dioden benutzt?


Autor: Batteriejunkie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will zwei Batterien parallel schalten, um eine größere Kapazität zu 
erreichen. Größere Batterien gehen nicht, weil ich aus wirtschaftlichen 
und ökonomischen Gründen nur Mignonzellen benutze, denn die passen in 
jedes Gerät und wenn die Batterie für ne Lampe zu schwach ist, reicht 
sie meist noch für die Fernbedienung, aber in die paßt eben kein 
Monoblock.

Kann/Darf man also Batterien parallel schaltenn, wenn man zu jedem 
Batteriestrang noch eine Diode in Reihe schaltet um Ausgleichsströme 
zwischen den Batterien bei Paralellschaltung zu verhinden?

Oder reichen hier Dioden nicht?


Daß die Dioden die Spannung senken ist hier in meinem Anwendungsfall 
nicht so schlimm.



Ich dachte an so ein Schaltbild, 4 Batterien in Reihe, dazu noch eine 
Diode in Reihe und dann das ganze parallel zu einer gleichwertigen 
Reihenschaltung:
  -D--B-B-B-B--
--|           |---
  -D--B-B-B-B--

: Verschoben durch Admin
Autor: Eugenius Fragikus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Passt! Möglichst auf geringen Leckstrom (I_R) der Dioden achten.

Autor: Michael R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eugenius Fragikus schrieb:
> Passt! Möglichst auf geringen Leckstrom (I_R) der Dioden achten.

Die machen einer Batterie aber nichts aus. Auch Alkalines sind in 
Grenzen wiederaufladbar.
Nimm Schottky-Dioden, da verlierst Du nicht so viel Spannung.

Wenn Du die Batterien immer gleichzeitig wechselst und es immer zwei 
identische Typen sind, kann man sich die Dioden auch sparen.

Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.