www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bistabile Ventile


Autor: Martin XXX (ranku)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Steuerung Ventile 12V+ auf 1 12V- auf 2. kurzer Impuls Ventil auf.
12V- auf 1 12V+ auf 2 kurzer Impuls Ventil zu.

Wie löse ich das mit 2 Schaltbefehlen auf und zu (Schwierigkeit kein 
Impuls möglich)

Aus Dauerbefehl könnte ich mit 2 Wischrelais arbeiten zusätzlich um die 
Polarität zu wechseln mit 2 Stück 2Wechselrelais.

Geht das ganze auch irgendwie kleiner ? Da es 15 Ventile sind

Autor: Kevin K. (nemon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Rätseln du sprichst.

ansonsten schau mal nach einem bistabilen Relais.

Autor: Grübler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin XXX schrieb:
>(Schwierigkeit kein Impuls möglich)

schalte einen Elektrolytkondensator in Reihe
zu einem Relais. Dann zieht das Relais beim
Einschlaten nur kurz an. Damit machst du
den Schaltimpuls.


>2 Stück 2Wechselrelais.

Ein Relais mit zwei Umschaltkontakten reicht
für den Polaritätswechsel.
Plus und Minus an die beiden Wurzelkontakte.
Dann die Öffner mit dem jeweiligen andern
Schließer verbinden und da das Ventil
anschließen.

Autor: Grübler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kevin K. schrieb:
> In Rätseln du sprichst.

Das ist ja das Spannende an diesem Forum,
dass man das Problem erst mal erkennen muss ;-)

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Grübler (Gast)

>Das ist ja das Spannende an diesem Forum,
>dass man das Problem erst mal erkennen muss ;-)

Ich dachte das ist nur bei Riskant/Jeopardy so . . .?

Autor: Martin XXX (ranku)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, welcher Typ von Kondensator benötige ich da genau. Bei einen 24V DC 
Relais spulenleistung 1VA ?

2 Relais benötige ich da bei einen Wechslerkontakt einer immer Druchgang 
hat. 1 Wechsler Öffner oder Schließer - deshalb 2 Relais.

Autor: Grübler (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde das ganze mit
zwei Relais so aufbauen.

Die Größe des Kondensators
musst du ausprobieren. Sie
hängt vom Haltestrom der Relais
und der Dauer des Impulses ab.

Ich schätze mal 470...2200µF/40V

R muss so groß sein, das die Relais
nicht mit ihrem Haltestrom an bleiben.

Möglich wäre aber auch ein bipolarer
Elko in Reihe zum Ventil.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.