www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS485 im Haus


Autor: Schuli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo @ All,

Ich mir eine kleine Controller für meinen Schaltschrank gebaut (Atmega 
128) ich möchte nun alle Lichtschalter von meinem Haus auf Taster 
umbauen und den Tastendruck über RS485 an den Controller sende. Als Bus 
Treiber habe ich eine MAX485 bzw. LT485 nun meine Frage:
Ich habe 42 Taster und noch ein paar andere Geräte die senden dürfen und 
komme auf eine Leitungslänge von ca.250m. Bevor ich die Bus-Slaves zum 
Platinen- Hersteller gebe möchte ich gerne noch euch fragen ob ich da eh 
keinen Blödsinn machen..

Uart ist auf 9600/8n1 eingestellt. Anfang und Ende ist ein 
Abschlusswiderstand gesetzt.


danke

Autor: Manfred Schön (mandinice)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen

Bei dieser Baudrate ist kein Abschlusswiderstand nötig.

Aber sonst: alles OK

Ich würde die Schnittstelle in der Zentrale über Optokoppler trennen - 
vonwegen Überspannung.

mfg
Mandi

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred Schön schrieb:
> Hallöchen
>
> Bei dieser Baudrate ist kein Abschlusswiderstand nötig.
genau, die die Datenblaetter schreibe sind ja nur Idioten...


@Schuli
Gugg wieviel deiner RS485 treiber an den bus duerfen,

standart ist 32 St. es gibt aber 'quadpower' (oder so) da
koennen 128 an den Bus

vlG
Charly

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.