www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Was anziehen zu einem Vorstellungsgepräch für ein Industriepraktikum?


Autor: neo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin derzeit in der 13. Klasse am Gymnasium und wollte dieses Jahr 
ein breit gefächertes Ingenieur Studium anfangen. Dazu muss ich 
insgesamt 13 Wochen Praktikum ableisten, davon 6 Wochen vor dem Studium. 
Ich habe auch schon einige Bewerbungen verschickt und Rückmeldungen 
erhalten.
Nun meine Frage: Was ziehe ich zu so einem Vorstellungsgespräch an? 
Anzug ist zu viel des Guten oder?

neo

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anzug halte ich für unnötig, erst recht für ein Schulpraktikum. Gutes 
Hemd genügt, denke ich. Ein bißchen hängt das auch von der Firma ab, 
kleine Buden haben meist keinerlei Dresscode, bei den ganz großen 
Konzernen mag das etwas anders aussehen.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach falsch gelesen, ist also Vorpraktikum fürs Studium. Macht generell 
keinen großen Unterschied. Anzug - vielleicht - bei Siemens und 
Konsorten, dürfte anderswo als overdressed gelten.

Autor: M. E. (mirgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab sowas mit schwarzer Hose (im Notfall auch Jeans, aber nicht die 
mit Löchern oder die ausgewaschenen) und nem Hemd erledigt. Im Anzug 
wäre man da stark Overdressed gewesen und bei den Praktika wurde das 
durch die Bank auch nicht wirklich eng gesehen hatte ich das Gefühl.

Viel Erfolg!

Autor: neo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist ja nicht direkt ein "Schulpraktikum", die restlichen 7 Wochen sind 
ja noch während des Studiums...
Die Betriebe unterscheiden sich ziemlich... Manche haben 100 
Angestellte, andere 3000...

Autor: M. E. (mirgo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt halt auch bissl auf die Abteilung an. Wenn das nen Grundpraktikum 
is (also Metall, Elektro und sowas) kommste mit nem Anzug bei den 
Werkshallen sicher komisch rüber. Wenns eher in ner 
Entwicklungsabteilung ist wo alle nur im Büro zu tun haben gehts 
vielleicht noch. Denke aber gerade als noch Schüler und Student kann man 
mit Hose&Hemd nix falsch machen.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo stellst du dich vor?
Bei Siemens und Co. lieber etwas overdresed,
sonst gute Jeans, gutes gebügeltes Hemd, Krawatte, Sakko.

Autor: Atmi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
neo schrieb:
> Nun meine Frage: Was ziehe ich zu so einem Vorstellungsgespräch an?
> Anzug ist zu viel des Guten oder?

Auf keinen Fall einen Anzug. Sauber gekleidet (Sako, Schuhe, Hemd) 
reicht vollkommen aus. Bei allem anderen machst du dich laecherlich, 
zumal du "nur" ein Schüler bzw. angehender Student bist.

Ich gehe immer mit dunkler Jeans, Hemd und je nach Lust und Laune mit 
dünnem Pullover bzw. Sacko zum Vorstellungsgespräch. Nachteile haben 
sich dadurch noch nie ergeben (Konzern- und Mittelstandserprobt ;-)

Autor: Helmut -dc3yc (dc3yc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was habt ihr denn alle mit Siemens? In meiner nun fast 30jährigen 
Laufbahn hatte ich genau 1!!! mal eine Krawatte an. Saubere Hose und 
Hemd und evtl. frischgeputzte Schuhe reichen völlig!

Autor: Durchblicker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei großen Unternehmen zieht man den großen Gesellschaftsanzug an.

Autor: Helga (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Minirock

Beitrag #2102040 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Anpasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Durchblicker schrieb:
> Bei großen Unternehmen zieht man den großen Gesellschaftsanzug an.
Wenn der Anzug 3 Nummern zu groß ist, sieht das auch nicht gut aus :-)

Dem Anlass entsprechend: in der in der Bank mit Anzug und beim Rundgang 
in der öltropfenden Werkhalle ordentlich, aber zweckmäßig ohne zefetzte 
Jeans.

Autor: asdf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich mach im Momet ein Praktikumssemester.
Also ich hab mein Vorstellungsgespräch mit ordentlicher Jeans und Hemd 
erledigt (nicht das bunte Hawai-Hemd :P )
Hab dazu noch Anzugschuhe angzogen, weil meine Standart Sneaker einfach 
abartig kaputt sind :D
Meinen ersten Arbeitstag bin ich auch so gekommen, und dann gemerkt bei 
den Stubenhockern der Entwicklung wo ich sitze ist es relativ egal was 
man anhat. Jetzt komm ich einfach jeden Tag standart Jeans, t-shirt, 
pulli, normale (kaputte) Schuhe.
Wenn ich aber weiss, das Besuch aus anderen Firmen kommt für ne 
Besprechung oder so muss natürlich representativere Kleidung her. (Als 
Student mach ich da aber wieder meine Hemd Jeans nummer, oder max Hemd 
Stoffhose. Ich finde als 23 Jähriger Student mach ich mich nur 
lächerlich wenn ich im ANzug da komm. Ich bin aber auch so eine Person 
der man wenn ich einen Anzug anhabe ansieht, dass ich sehr selten einen 
Anzug anhabe :D )

Autor: P. M. (o-o)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleide dich so, dass man sich vorstellen kann, dass du sowas auch in die 
Schule anziehst. Ich war nie besser angezogen als gute Jeans und 
Poloshirt und wurde bei allen Bewerbungen genommen.

Bei solchen Praktika ist es ja meist so, dass man sich vorher mit der 
Firma in Kontakt setzt und die dann mal schauen, ob sie dir was anbieten 
können und ob deine schulischen Leistungen einigermassen passen. Beim 
Vorstellungsgespräch wollen sie dich als anständigen Schulabgänger 
sehen, nicht als geschniegelten Frühhemdtrager.

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum VG kann man ja ruhig overdressed erscheinen, und laesst sich dann 
direkt im Anschluss den Arbeitsort zeigen und merkt sich was da so 
getragen wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.