www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT91SAM7S256


Autor: tntbc (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hiho, ich bin entweder echt zu dumm oder es geht wirklich nicht!
Ich versuche seit etwa 6 Stunden einen ARM mit JTAG in Gang zu bekommen 
aber das ganze ohne Erfolg! Gleich im Vorweg meine Hardware:
Als JTAG: OpenOCD-USB von www.embedded-projects.net/OpenOCD-USB
Als Entwickler Board SAM7-H256 von www.olimex.com/dev
nun ich habe als Programmierumgebung Linux mit Eclipse. Als 
Entwicklungstool habe ich Sourcery_G++_Lite installiert.
Nun nach Stunden habe ich es erst einmal geschafft openocd zu laufen zu 
bekommen. Datei im Anhang.
Nun bin ich in Eclipse und versuche ein Programm zu bauen was man 
eventuell mal auf den MCU flashen kann. Aber genau da scheitert es
#include "AT91SAM7S256.h"
int main(void)
{
}
nach meiner Erfahrung mit C und AVR sollte wenigstens das Kompilieren 
ohne Fehler durchlaufen, auch wenn das Programm auf dem MCU nicht 
wirklich viel sinn macht! Aber genau das tut er nicht. meine 
Fehlermeldung besagt
Sourcery_G++_Lite/bin/../lib/gcc/arm-none-linux-gnueabi/4.5.1/../../../../arm-none-linux-gnueabi/bin/ld: warning: cannot find entry symbol _start; defaulting to 00008120
collect2: ld returned 1 exit status
make: *** [testB.elf] Fehler 1
ich bin etwas verwirrt. Kann mir bitte jemand helfen oder eine gutes 
TUTORIAL zeigen wo mal Step for Step erklärt wird wie man vor gehen 
muss???

Des weiteren:
Ich weiß das openocd als Telnet Programm arbeitet aber wie kann ich eine 
hex bin oder was auch immer damit auf den MCU schreiben?????

Ich Danke auch viel mals!!!
Gruß TNTBC

Autor: Ch D. (chrisu) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann dir nur beim flashen weiterhelfen.
Dies sind meine Flash scripts für Windows. Viel kann ich dazu nicht 
sagen da es schon bisschen länger her ist, dass ich sie zuletzt benutzt 
habe.
Ich hoffe die helfen dir weiter.

Autor: Sebastian M. (noobuntu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube der Sourcery G++ Lite findet dein Linker File nicht, weshalb 
er nicht weis wohin er im Flash die ganzen Daten schreiben soll.
Hast du den ein Linker File (Endung auf .ld)?? Und hast du dessen Pfad 
auch angegeben?

Vllt hilft dir das weiter. Bei yagarto auf der Website gibt es ein paar 
Beispielprojekte.
http://www.yagarto.de/howto/examples/index.html
Dort gibt es auch eins für den SAM7S256. Probier das mal aus. Das sollte 
funktionieren. In diesem Projekt sind in dem Ordner prj auch die 
entsprechenden Linker Files.


Viel Erfolg


mfg noobuntu

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.