www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gleiche Zahlen in Dezimal und Hexadezimalsystem


Autor: drave2k (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich dass Zahlen im Dezimal und Hexadezimal gleich dargestellt werden:

z.B:

1 -> 0x0001
2 -> 0x0002
...

18 -> 0x0018
..
100 -> 0x0100

Kennt da jemand einen Algorithmus wie ich die Dezimalzahl so umrechne 
dass ich im Hexadezimalsystem gleich ist ?

Danke
Andi

Autor: Mister Hex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du, machen Zahlen Umwandlung nach Hexadezimal und dann vergleichen bis 
gleich seien.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 1 -> 0x0001    Ja
> 2 -> 0x0002    Ja

...

> 18 -> 0x0018   Nein 18 -> 0x0012

..

> 100 -> 0x0100  Nein 100 -> 0x064

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte mal richtiges Deutsch verwenden, da wird man nicht draus schlau.

Autor: Mathias H. (mathias_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
google mal BCD-Code

Autor: drave2k (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich will die Zahl 18 eingeben. Da soll sie einen Algorithmus 
durchlaufen damit am Ende in meiner Speicherzelle also als Hex Zahl 
0x0018 steht. Ich will wenn ich 18 eingeben dass 0x0018 da steht.

Oder wenn 100 -> 0x0100

Autor: Mathias H. (mathias_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
drave2k schrieb:
> Also ich will die Zahl 18 eingeben. Da soll sie einen Algorithmus
> durchlaufen damit am Ende in meiner Speicherzelle also als Hex Zahl
> 0x0018 steht. Ich will wenn ich 18 eingeben dass 0x0018 da steht.

der Algorithmus heist umrechnen.

18 soll also 0x18 sein dann von 0x18 auf Dezimal umrechnen = 24 also 
wenn du ein 24 reinschreibst denn steht eine 0x18 drin.

aber wo ist der sinn des ganzen?

Autor: Mathias H. (mathias_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du nur mal BCD hier im Forum gesucht hättest:

Beitrag "MSP430 C-Source Code zur BCD Konvertierung"

so schwer?

Autor: HEXer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
printf("0x%04d",zahl);

HEXer

Autor: drave2k (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja kein Plan mein Chef brauchts.

Also ich will dann sozusagen aus einer 18 eine 24 machen -> 0x0018 oder 
aus einer 24 eine 36 -> 0x0024. Das hat nichts mit Display zu tun.
Ich brauche dieses Umrechnen.

Autor: Kall (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss A bis F nicht.

Ich nehme an, Du willst mit einer Tastatur "Hexzahlen" eingeben.
Auf welcher Hardware, mit welcher Programmiersprache?

zB. C:

int i;

printf("Hexzahl eingeben: ");
scanf("%x",&i);
printf("i ist %x\n",i);

Autor: Mathias H. (mathias_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für 50 Euro bekommste den Code...

Autor: Kall (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder dezimale Ausgabe:

printf("i ist dezimal %d\n",i);

Autor: Mathias H. (mathias_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du kein C kannst, wie es den Anschein hat und nicht mal googln 
willst musst du das wohl Geld investieren!

Autor: Guru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Probezeit duerfte damit vorbei sein.

Autor: Mathias H. (mathias_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ja kein Plan mein Chef brauchts.

oder der Lehrer? Vielleicht unterschätzt dich dein Vorgesetzter, 
solltest also im Zweifelsfall sagen: "kann ich nicht" ;)

Autor: U.R. Schmitt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm Ziffer
Ergebnis gleich Ziffer
solange noch Ziffern da {
  nimm nächste Ziffer
  Ergebnis gleich Ergebnis mal 16 plus Ziffer
}

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.