www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Einarbeitung in TeXnicCenter, ein paar Fragen


Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
da ich öfters grössere Dokumente mit vielen Formeln und Diagrammen 
schreiben muss, wollte ich mal was anderes als Word ausprobieren, da ich 
mir mit dem dortigen Formeleditor immer wie schwerer tue.
Also hab ich mir mal TeXnicCenter besorgt und das dazu passende MikTex. 
Die Vorlagen, die da dabei sind, sind leider völlig unbrauchbar, aber 
unter Formbuch.de habe ich zwei sehr schöne Templates gefunden, welche 
ich gerne Verwenden würde (ggf. in dem einen oder anderen Punkt werde 
ich die Dinger sicher noch anpassen müssen).

1. Frage: Umlaute - ä,ö,ü werden im PDF zwar richtig dargestellt, aber 
wie ich schon vermutet habe, sind es gar keine richtigen ä,ö,ü. Offenbar 
wird in dem Template da irgend ein Trick betrieben, damit es aussieht, 
als ob - das ist natürlich unbrauchbar, weil das Dokument dann so nicht 
durchsuchbar wird. Steht im Text das Wort "zuverlässig" und ich suche 
nach genau diesem Wort, dann findet er es also nicht - "zuverlassig" 
wird aber auch nicht gefunden, das, was also aussieht wie ä, ist weder 
ein a mit zwei Punkten oben drauf, noch ein richtiges ä. Habt ihr eine 
Idee, wie man das beheben könnte?

2. Frage: Inhaltsverzeichnis - ich möchte gerne, dass man, wie bei jedem 
vernünftigen PDF, auf die im Inhaltsverzeichnis aufgeführten 
Überschriften klicken kann und das PDF dann zu der entsprechenden Seite 
scrollt. zwar kann man dies mit \usepackage{hyperref} oder so ähnlich 
erreichen, nur wird dann ein ziemlich gruseliger roter Rahmen um jeden 
Text im Inhaltsverzeichnis gemalt. Das brauche ich nicht, wie kann ich 
das zum Funktionieren bringen? Schön wäre es auch, wenn man auf 
Fussnoten und Quellenverweise klicken könnte und dann zu der 
entsprechenden Stelle gescrollt wird.

3. Frage: Tabellen. Es sieht aus, als wäre der Text, der in einer 
Tabelle platziert wird, vertikal nicht ganz mittig in den Zeilen 
platziert - das ist etwas unschön. Word konnte das jeweils. Ausserdem 
sieht es hässlich aus, wenn man dann einen überstrichenen Text hat 
(inversion). Wie kann man das anpassen?

4. Texnixcenter meldet immer "34 zu volle/leere Boxen". Wie behebe ich 
die genau? Durch gurgeln habe ich zwar bereits herausgefunden, dass der 
Fehler nicht schlimm ist, aber es würde mich trotzdem interessieren, was 
genau die Ursache dafür ist. Ich hab die Erklärung, die ich gefunden 
habe, nicht ganz verstanden....

Würde mich freuen wenn ich ein paar Hilfestellungen hier kriegen könnte. 
Ich habe erst gestern Abend mal schnell angefangen, damit ein wenig 
herumzuexperimentieren, leider bin ich ein wenig überfordert mit der 
Anzahl an Informationen, die man zu dem Thema in Internet findet. Es 
gibt gleich Millionen von Suchergebnissen in Google, und viele Infos 
widersprechen sich auch :(

: Verschoben durch User
Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias Plüss schrieb:
> Das brauche ich nicht, wie kann ich
> das zum Funktionieren bringen?
Doku lesen? 
http://www.tug.org/applications/hyperref/manual.ht... --> 
Extension option

Tobias Plüss schrieb:
> "34 zu volle/leere Boxen".
Mehr Text schreiben, richtige Sprache definieren (für Silbentrennung), 
ggf. manuell Trennregeln vorgeben.

Tobias Plüss schrieb:
> Habt ihr eine
> Idee, wie man das beheben könnte?
Welches Input/Font encoding hast du eingestellt?

Tobias Plüss schrieb:
> Es sieht aus
Sieht es so aus oder ist es so?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.