www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Durchflusswandler Formel Erklärung!


Autor: Simon W. (simon1711)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein kleines Verständnisproblem. Lese mich gerade in den 
Durchflusswandler ein. (siehe Anhang)

Dazu gibt es eine Formel um das Transformatorverhältnis berechnen zu 
können:

N2/N1 = 2 * Ua/Ue

Wo kommt hier der Faktor 2 her???

Vielleicht stehe ich gerade auch richtig aufem Schlauch, aber ich hoff 
es kann mir jemand helfen.

Viele Grüße

: Verschoben durch Admin
Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Vermutung wäre: die Ursache sind beiden gegensinnig geschalteten 
Spulen der Primärseite.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
@  Simon W. (simon1711)

>Wo kommt hier der Faktor 2 her???

Aus der Tatsache, dass der Eintaktflußwandler im Bild mit maximal 50% 
Tastverhältnis arbeitet, und somit maximal die halbe Zeit Energie 
überträgt.

http://schmidt-walter.eit.h-da.de/smps/edw_hilfe.html

Mfg
Falk

Autor: Daniel R. (daniel_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner schrieb:
> Aus der Tatsache, dass der Eintaktflußwandler im Bild mit maximal 50%
> Tastverhältnis arbeitet, und somit maximal die halbe Zeit Energie
> überträgt.


Das ist überhaupt keine Tatsache aus dem Bild. N1' kann grösser als N1 
sein, womit man über 50% gehen kann. So wie Du es schreibst, würde man 
glauben, dass der Eintakt-Flusswandler prinzipbedingt nur bis 50% Duty 
gehen kann, was aber falsch ist.
Der limitierende Faktor ist hauptsächlich die Sperrspannung des 
Transistors.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.