www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verguss im Aussenbereich 'PlastiDip' ?


Autor: herbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://plastidip.de/produkte.php?prodid=1

Hat jemand von euch diese 'Gummierung' für seine Elektronik mal bereits 
im Einsatz? Habe unterschiedliche Meinungen dazu: -- manche Kumpels 
sagen mir 'Lass die Finger davon', ein anderer wieder 'schwört' drauf 
(Modelbau).

Verwendet jemand das im Industriebereich, bei seiner Firma? Bei uns 
möchte man das eventuell einsetzen....


Gruß Herbert

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
herbert schrieb:
> Verwendet jemand das im Industriebereich, bei seiner Firma? Bei uns
> möchte man das eventuell einsetzen....

Muster bestellen und testen...

Autor: otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mir ist kein Profi bekannt der das einsetzt.

Testen kann man ja --- aber was nützt es, wenn man erst nach Monaten 
oder gar Jahre das Gerät als Ausfall zurückbekommt.

Im Heimwerkerbereich oder Modelbaubereich vielleicht gut und recht 
...ist ja sein eigenes....

gruß otto

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.