www.mikrocontroller.net

Forum: Gesperrte Threads Handy per PC-Programm freischalten - T250i


Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe hier ein etwas älteres Sony Ericsson Handy T250i, dass ich gerne 
benutzen würde.

Wenn ich eine Sim-Karte einlege, kommt nach dem Einschalten die Meldung 
"Richtige SIM-Karte einlegen".

Habe mal Tante Google befragt und ein paar ältere Beiträge auf anderen 
Foren gefunden. Anscheinend muss man per PC über das beiliegende 
USB-Kabel den SIM-Lock umgehen!?!

So ganz ist mir aber noch nicht klar, was man da machen muss. Zwei 
Programme, mit denen man das Handy wohl "ent-locken" kann, heißen 
[*****]  und [*****] . Für [*****]  finde ich zwar angebotene Downloads, 
aber die funktionieren alle nicht.

Kennt sich hier jemand mit der Problematik aus und kann weiterhelfen?

Bei meinem anderen Handy ist das Display hin und es wäre schön, wenn ich 
das Ericsson wenigstens vorübergehend mit meiner SIM-Karte aktivieren 
könnte.

Vielen Dank im Voraus!

: Verschoben durch Moderator
Autor: citb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lass Dir den Freischaltcode vom Netzbetreiber geben, sollte 2 Jahre nach 
Abschluss des "Nichtvertrages" problemlos gehen.

citb

Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
citb schrieb:
> Lass Dir den Freischaltcode vom Netzbetreiber geben, sollte 2 Jahre nach
> Abschluss des "Nichtvertrages" problemlos gehen.
>
> citb

Ich habe keine Ahnung, wer der Netzbetreiber ist. Ein Kumpel hat mir das 
Teil mal zum Ausschlachten überlassen, ist schon eine Weile her.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich habe keine Ahnung, wer der Netzbetreiber ist.

Es gibt ja in Deutschland nur 4 Netzbetreiber, das kann man schnell 
heraus bekommen.

Geh halt in den nächsten Handyladen, und frag die ob die mal prüfen 
können ob das Teil noch funktioniert. Oder frag 4 Kumpels, die in 
unterschiedlichen Netzen ihre Handies betreiben, ob die mal ihre Karte 
bei dir reinstecken mögen

Außerdem meine ich mich zu erinnern, daß manche Netzbetreiber die 
Freischaltung online anbieten unter Angabe der IMEI (Gerätenummer des 
Geräts)

z.B. Vodafone:
http://www.vodafone.de/privat/hilfe-support/callya...

Autor: vogler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort, Handy ist leider nicht aus D-Land.

Habe jetzt [*****] gefunden, leider in einer Version, die das besagte 
Handy nicht mehr unterstützt:


>[*****] Development Group introduces A2 unlock absolutely for free.
>
>Supported phones:
>C510, C702, C901, C902, C903, C905, G905,
>G705, K630, K660, K850, K858, T700, TM506,
>V640, W595, W705, W715, W760, W890, W902,
>W908, W910, W980, Z750, Z770, Z780

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Entfernen von Sim-Lock-Funktionen wird von den entsprechenden 
Abmahnanwälten in Deutschland als Urheberrechtsvergehen angesehen.

Diskussionen über dafür erforderliche Werkzeuge haben daher in diesem 
Forum nichts verloren; wir wollen ja wohl nicht, daß Andreas (der 
Forenbetreiber) sich deswegen Abmahnungen einfängt.

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.