www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Green Packages


Autor: Peter W. (walifogel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halo kann mir einer erklären was „Green Packages“ bedeutet ?

Beim durchsuchen der „Atml-AVR-megaAVR-Table“ finde ich die Rubrik 
„Packages“ mit der Angabe der Gehäusetypen daneben dann noch „Green 
Packages“ mit einer Latte von Gehäusetypen.

Ich vermute zwar etwas, hätte es aber gerne genau gewusst.

mfg wf

Autor: faustian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch nie japanische Transistoren im gruenen Gehaeuse gesehen?

Hier handelt es sich wohl eher um umweltfreundlich hergestellte 
Gehaeusematerialien.

Zu Packages gibt es idR sehr detaillierte eigene Datenblaetter inkl 
Stoffzusammensetzung.

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vermutlich kannste die nach Gebrauch kompostieren ;-)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das dürfte bleifrei/ROHS bedeuten.

Autor: Peter W. (walifogel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Stöbern nach DIL (PDIL) Prozessoren bin ich drüber gestolpert.
z.B.
Max I/O Pins  Packages            Green Packages
27            VQFN (Punched) 32   VQFN (Punched) 32 SOIC 32
27            VQFN (Punched) 32    VQFN (Punched) 32 SOIC 32
......

Aber auf “bleifrei/ROHS“ bin ich nicht gekommen.

Das mit dem Bleifrei habe ich ohnehin nicht verstanden,
Was ist an dem Lötzinn jetzt so Gesund ??
Kann man das essen ??

mfg wf

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter W. schrieb:
> Das mit dem Bleifrei habe ich ohnehin nicht verstanden

Dann informiere Dich beispielsweise bei Wikipedia über die Bedeutung von 
ROHS und über das, was Blei mit Dir anstellen kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.