www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung C# Windows 7 (amerikanische Version)


Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alle zusammen,

ich habe mit Visual C# 2008 ein Windowsforms Program erstellt. Dieser 
Programm läuft bei mir auf XP und Windows 7 reibungslos.

Diese Programm hat jetzt ein Kunde erhalten der benutzt auf seinem 
Rechner
Windows 7(eine amerikanische Version), auf diesem Betriebssystem kann 
meine Windowsforms Anwendung nicht gestartet werden.Obwohl anscheinende 
das Framework .net 4.0 installiert ist.

Hat jemand eine Idee woran es noch liegen könnte. Ob eine 64bit oder 
eine 32bit Version benutzt wird muss doch auch egal sein.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es überhaupt ein extra Windows 7 für die USA?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schrieb:
> Gibt es überhaupt ein extra Windows 7 für die USA?

Für wie wahrscheinlich hältst Du es, daß dort mit einer 
deutschsprachigen Lokalisierung gearbeitet wird?

Windows 7 ist vom Kern her englisch (genauer: US-Englisch), und wird je 
nach Ausführung mit Sprachpaketen nachträglich auf die gewünschte 
Sprache umgestellt (so verhält sich die Enterprise-Edition) oder aber 
wird gleich mit vorinstalliertem Sprachpaket geliefert.

Ich schrieb:
> auf diesem Betriebssystem kann meine Windowsforms Anwendung
> nicht gestartet werden.

Üblicherweise geht so etwas mit einer Fehlermeldung einher.

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich vermute mal es liegt an irgendwelchen rechten, unter Win7 darf man 
z.b. einige teile der Registry nur Readonyl öffnen. Sonst kommt eine 
Execption, darin würde auch der Fehler stehen.

Teste es doch mal unter XP ohne Admin-Rechte.

Autor: __tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schrieb:
> Ob eine 64bit oder
> eine 32bit Version benutzt wird muss doch auch egal sein

nur wenn du dich auf managed code beschränkst, verwendest du native 
dll's und oder p/invoke dann ist es nicht mehr egal ob das system 32 
oder 64bit verwendet.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ich habe jetzt mal ein wenig rumprobiert.
Für das C#-Programm gibt es einen Installer (Inno-Setup)
Wenn ich diesen Installer auf meinem XP ausführe klappt alles wunderbar.
Führe ich hingegen den Installer auf Windows 7 64bit aus lässt sich 
alles
normal intallieren. Nur wenn ich dann das Programm starte 
Fehlermeldung"Das
Programm kann nicht gestartet werden"

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mach mal ein try catch um die main funktion damit du erstmal 
rausbekommst ob das programm überhaupt gestartet wird.

Autor: Jörg F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es könnte an der Pfadverwaltung liegen.
Bei Windows 7 X64 werden die 32 Bit Programme bei einer Installation 
unter Programme (x86) geschrieben. Wenn deine Software unter 
C:\Programme sucht, greift sie da ins Leere, da dort nur die 
X64-Programme vorliegen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schrieb:
> Wenn ich diesen Installer auf meinem XP ausführe klappt alles wunderbar.
> Führe ich hingegen den Installer auf Windows 7 64bit aus ...

Dann dürfte das Problem nicht an der Sprachversion, sondern an der 
64-Bit-Version liegen.

Alternativ könnte Deine Software auch daran scheitern, daß unter Windows 
7 (wie schon unter Vista) Pfade wie "C:\Programme" nicht mehr 
lokalisiert werden, sondern immer unabhänig von der Sprachversion 
gleich heißen ("C:\Program Files"), was nur im Explorer durch eine 
lokalisierte Anzeige ersetzt wird.

Wer jetzt genau hingesehen hat, sieht, daß dieser Pfad ein Leerzeichen 
enthält.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.