www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED-Matrix OPTO-14431EG von Pollin


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Alex... (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Pollin verkauft scheinbar uralte 4x4 Bi-Color LED-Matrizen.
Lohnt sich ein Kauf (ab 10 Stück knapp 1€/Stück) bei einer Helligkeit 
von gerade mal 150/100 mcd (rot/grün)?

http://www.pollin.de/shop/dt/MTUyOTc4OTk-/Baueleme...

Ich habe mal vom Foto ein negativ erstellt. Darauf erkennt man 9445 sehr 
gut. Also wurde es 1994 hergestellt. Passt auch zu dem US-Patent aus dem 
Jahre 1993.

Topp oder Flopp?

Grüße,
Alex

Autor: Susanne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Es kommt drauf an was Du damit machen willst. Bei einen entsprechendem 
Projekt sicher super günstig. Zum in-den-Keller legen unnötig :-)

Autor: Susanne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Thema hat sich wohl erledigt. Man kann zwar beliebig viele von den 
LEDs in den Einkaufswagen legen. Jedoch wird beim Bestellvorgang in der 
Bestellübersicht die bestellbare Menge auf "1" gesetzt. Sind wohl sehr 
nachgefragt...

Autor: vilu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ausverkauft...

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei dem Preis (ab 10 Stück 0,95Euro) nicht verwunderlich. Wie Susanne 
schon schreibt: Bei der entsprechenden Anwendung ein Schnäppchen.

Heißt nicht mehr verfügbar wirlich auch "ausverkauft", oder nur "derzeit 
nicht verfügbar"? Ist es bei Pollin nicht so, dass momentan nicht 
bestellbare Artikel im Shop nicht angezeigt werden? Im Gegensatz zu 
Reichelt, wo dann der Artikel zwar im Shop gelistet, jedoch als "derzeit 
niht verfügbar" gekennzeichnet ist.

Schade. Mir würden ein paar nette Spielereien (Laufschrift, Partylicht 
etc) einfallen...

Cu Sven

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wollte gerade bestellen.... scheiße!

JJ

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab´ mich auch geärgert :-(

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal bei Pollin angerufen und gefragt, ob die Teile nur temporär 
ausverkauft sind. Leider nicht... "Sonderposten" und nicht mehr 
lieferbar.

Kennt jemand Alternativen dazu (mir würde mind. farbig + mind. 3x3 recht 
gut gefallen).

Grüße
Sven

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zur Info: Die OPTO-14431EG ist wieder bestellbar. Ich habe telefonisch 
64 Stück bestellt und habe das Stück zu je 59 Cent bekommen. Laut 
Onlineshop wird als Staffelpreis jedoch lediglich 95 Cent ab 10 Stück 
angegeben.

Viele Grüße
Sven

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach Rücksprache mit dem Pollin-Team ist die LED-Matrix "OPTO-14431EG" 
nun wieder ausreichend verfügbar!!

Autor: Susanne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Echt? Das hat Sven doch schon geschrieben ???
Wir haben unsere  auch schon seit Montag hier liegen und baue eine 
schöne Wandbordüre (Lautschrift im Partykeller) damit auf. Ok, ich mache 
den Unterbau für die Elemente drauf und mein Mann die Elektronik.

Grüße Sue

Autor: armino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sieht es denn jetzt mit der Helligkeit bzw. Farbigkeit aus?
Könnte jemand so nett sein und mal ein Bildchen reinstellen?

Was mich hauptsächlich interessiert.. ist es das dunkle Grün oder eher 
dieses hellgrün-gelbliche?

Vielen Dank,
armino

Autor: Thorsten S. (whitejack) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...es ist eher das hellgrün.

TS

Autor: armino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen dank...

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Pollin auf der Internetseite sind jetzt Anwendungsbilder online habe 
ich gerade gesehen. Falls jemand Interesse daran hat:

http://www.pollin.de/shop/dt/MTUyOTc4OTk-/Baueleme...

Mfg

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...ich habe da letzt mal einen Haufen bestellt, man man, ist zwar ein 
anderes Thema, aber ich kann noch sehr viele Pins wieder gerade 
biegen...

Gibts denn schon Projekte damit?

HH

Autor: Tom Z. (tom_z)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand schon eine Eagle library gemacht?

MfG Tom

Beitrag #2973978 wurde vom Autor gelöscht.
Autor: Simon A. (moony) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich bin auch auf die LED Matrix gestoßen und habe eine Eagle library
gemacht, mit dem Vorhaben, dass sie dann mit Flachbandkabeln auf
Pfostenstecker angeschlossen werden. Deshalb besteht das Eagle-Gehäuse
auch nur aus Pfostensteckern. Wegen fehlenden Abmessungen im Datenblatt,
konnte ich keine Gehäuseform erstellen, finde ich aber auch nicht nötig,
weil ich sie nicht auf eine riesen Platine auflöten will.
Die LEDs 1 bis 8 sind im Symbol nummeriert, die 2 verschiedenen Farben
sind auch beszeichnet.
Ist eher auf's Nötigste belassen, kann gerne verbessert werden.

Autor: Hotte der R33 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

schade das der Fred hier nicht weiter geführt wurde, scheint doch nicht 
so das gelbe vom Ei zu sein die Matrix

Autor: Simon A. (moony) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe inzwischen ein Schaltplan und Layout gemacht, werde bald die 
Platine herstellen lassen. Ich melde mich, wenn was leuchtet :)

Also wer was Schnelleres für etwas mehr Geld haben möchte: jemand hat 
aus mehreren programmierbaren RGB-Leisten auch ein Display gemacht, 
finde aber den Link nicht mehr.

Autor: Mikel M. (mikelm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hotte der R33 schrieb:
> schade das der Fred hier nicht weiter geführt wurde, scheint doch nicht
> so das gelbe vom Ei zu sein die Matrix

Ich habe einige von denen hier liegen, und ein größeres Projekt damit 
vor. Im Prinzip ist die Funktionsweise schon festgelegt. Es werden noch 
kleinere Dauertest im Kleinversuch gemacht bevor die große Ausbaustufe 
realisiert wird. Ich habe auch noch nicht festgelegt wie groß es im 
Endeffekt wird, da ich viel mehr Module habe als ich benötige. 
Vielleicht wird es doch etwas größer. Bei meinem Konzept sind beliebige 
Konstellationen und Größen möglich.

 Wer Interesse hat kann sich bei mir melden, ich melde ich dann wenn die 
Platinen und Bauteile bestellt werden. Wäre dann auch interessant zu 
wissen wieviel Module er ansteuern möchte. Evt spezielle Wünsche äußern 
die noch mit ins Konzept einfliessen könnten. Je nach Interesse können 
wir dann hier diskutieren oder bei wenigen als pm.

Autor: Simon A. (moony) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Mikel,

ah es gibt noch jemand der dran ist :)
Mein Schaltplan ist ausgelegt für 2x5 Module. Das bestimmt aber nur die 
Anzahl der 74HC595. Ich benutze die als Treiber der Matrix, auch wenn 
sie dafür nicht gedacht und nahe an der Leistungsgrenze sind. Wie 
steuerst Du sie an?
Bei mir sind sie als daisychain verschaltet, so kann man das ganze 
seriell ansteuern.

Wenn jemand Interesse am Schaltplan hat, sagt Bescheid.

Autor: Simon A. (moony) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat sich erledigt mit dem Fragen, da ich ihn ausversehen doch 
hochgeladen habe. Wollte es lassen, weil ich gerade keine aktuelle 
Eagle-Version habe zum nochmal drüber schauen.

Autor: Mikel M. (mikelm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Ansteuerung ist etwas aufwendiger, bietet dann aber auch bedeutend 
mehr Möglichkeiten, dimmen usw., evt kommt auch ein Rückkanal rein. Sie 
zu beschreiben ist etwas aufwendig, da es eine komplette 
Eigenentwicklung ist,  die aber eine Menge Möglichkeiten bietet. Meine 
Matrix soll auch deutlich größer werden.
 Deinen Schaltplan hab ich noch nicht angeguckt, da ich kein eagle auf 
diesem Rechner habe, ein png wäre da einfacher anzugucken.

Autor: Dario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich habe mir auch 10 stück bestellt mit der Hoffnung im Netz eine 
Steuerung oder Schaltplan zu finden, nun bin ich hier ;-)
Ich würde gerne sie zusammen schalten mit verschiedenen Stückzahlen und 
entweder als Buchstaben oder als Blinklichter oder als was auch immer 
zum leuchten bringen. Über jegliche Hilfe freue ich mich sehr. Einen 
Schönen Abend noch.

Autor: Conny G. (conny_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist der Thread hier noch am Leben?
Ich habe mir spasshalber mal 30 Stück davon bestellt für eine 
Laufschrift.

Hat jemand die schon im Ausseneinsatz gehabt? Die Helligkeit des 
einzelnen Pixels ist ja doch sehr mässig.  Wie macht ihr die 
Ansteuerung?

Ich habe mir überlegt, man könnte Platinen machen für 3x2 Stück = 
18x12cm und mit 20-Pin-Buchsenleisten arbeiten, die man auf der Platine 
so anordnet wie die Pins auf dem Modul sind.

Vg,
Konrad

Autor: Martin Wende (Firma: fritzler-avr.de) (fritzler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Herr Doktor der Patient lebt! (oder der Fred hier)

Hab mir die Dinger mal gekauft um ein Vorschaudisplay für ein etwas 
größeres Projekt zu zimmern.
Reicheltpaket ist unterwegs für die Ansteuerleketronik und Platine 
bereits geätzt.
Weiterhin sind auch schon die LED Matritzen auf Aluschienen geschraubt.

10.06.2014 22:09: Bearbeitet durch User
Autor: Martin Wende (Firma: fritzler-avr.de) (fritzler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und fertig, steuerung über nen raspi.

Kleines Video mit etwas Testkrams, als nächstes kommt dann nochn gif 
reader.
Youtube-Video "SAM 0023"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel




Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.