www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Welcher ERA Entgeltgruppe entspricht mein Facharbeiter-Gehalt?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: EGS_TI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe einen neuen Job und bekomme während der sechsmonatigen Probezeit 
2450 €/Monat und danach 2550 €/Monat sowie ein 13. Gehalt welches im 
Vertrag als 2 maliges Urlaubsgeld, 50% einmal im Juni und die restlichen 
50% im Dezember, festgehalten ist.
Zusammen macht das ein Brutto-Jahresgehalt von 33150 €.

Ist das heutzutage ein angemessenes Facharbeitergehalt?
Welcher ERA-Entgeltgruppe entspricht dies?

Autor: Johannes M. (johannesm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt auf das Bundesland an.
Ach ja, bei der IG Metall gibts auch Entgeldtabellen, da kannst du 
einfach das Monatsgehalt vergleichen.
z.B. 
http://www.igmetall.de/cps/rde/xbcr/internet/docs_...

Autor: EGS_TI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bundesland ist Baden-Württemberg.

Das was da in den Tabellen steht ist ja leider nur das Grundentgelt oder 
so ähnlich.
Da kommt ja soviel ich weiß noch eine Leistungszulage von 15% dazu.
Und worüber ich auf diesen offiziellen Seiten nichts finde ist das 
Weihnachts- bzw. Urlaubsgeld, welches ja evtl. auch noch dazu kommt...

Autor: N. N. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein Gehalt entspricht in Bayern etwa EG 5a. Das ist eine durchaus 
übliche Eingruppierung für Facharbeiter. Dies gilt natürlich nur, wenn 
du auch eine 35 h Woche hast. Bei deinem Gehalt und 40 h würdest du ~14 
% unter IGM-Tarif verdienen.

Die Leistungszulage von 15 % kriegst du nicht sofort. Vielmehr steigt 
diese mit den Jahren auf 15 % an. Es hängt von dir und deinem 
Vorgesetzten ab, wie schnell du die 15 % erreichst (Mitarbeitergespräch, 
persönliche Leistung, ...). Die 15 % sind der Durschnittswert, daher 
geht auch mehr/weniger.

Nach IGM-Tarif hast du 13,25 Gehälter/Jahr. Aber auch hier nicht sofort. 
Den vollen Anspruch erreichst du erst nach 2-3 Jahren 
Betriebszugehörigkeit. Die genaue Staffelung kenn ich aber nicht.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

bei der IGM findest Du auf der Homepage alle notwendigen Infos. Gut, es 
sieht folgendermaßne aus:

1) Urlaubsgeld = 0,7 Monatsgehälter
2) Weihnachtsgeld abhängig von der Betriebszugehörigkeit:
   a) bis ein Jahr = 0,25 Monatsgehälter
   b) bis zwei Jahre = 0,35 "
   c) bis drei Jahre = 0,45 "
   d) ab 3 Jahre     = 0,55 "

3) Die Leistungszuage ist für gewöhnlich auch gestaffelt, sodass die 14 
bzw 15% nicht direkt nach der Erstbeurteilung nach 6 Monaten anliegen.

Also, wenn entsprechend läuft ist das Jahresgehalt nach Tarif der IGM 
folgendes nach drei Jahren:

(Grundgehalt (ERA EGxx) + Leistuungszulage (XX% vom Grundgehalt)) x 
13,25 = Jahresgehalt

im Falle von 40 Std/Woche das ganze dann noch  x 40/35

Cheers

Autor: EGS_TI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dankeschön euch allen, für die ausführlichen Antworten!

Autor: EGS_TI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Urlaubsgeld gibts auch schon während der Probezeit?

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Urlaubsgeld gibts auch schon während der Probezeit?

Wenn Du vor November eingetreten bist, dann ja.

Autor: Stephan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt, ich habe das mit den 13,25 IGM Gehältern gelesen. Kann mir 
jemand erklären wieso z.B. Daimler nur 13,24 Gehälter zahlt obwohl sie 
zur IGM gehören? Ist das eine Sonderregelung, weil die genug Marktmacht 
haben?

Autor: EGS_TI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gestern ist mir das schon aufgefallen.
In der ERA - Monatsentgelte-Tabelle steht:

>fettgedruckte Zahlen = Eckentgelt (100%), Entgelt nach erfolgreich 
>abgeschlossener Berufsausbildung im 1. Berufsjahr

Für Baden-Württemberg beträgt dies 2712 €...

Steht das da nur zum Spaß drin?


Aber selbst bei EG5 und 40 Stundenwoche komme ich bei 13,25 Gehältern 
auf ein Jahresbrutto von 36539,71 €. O_O
Fürn Facharbeiter???

Autor: EGS_TI (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo findet man eigentlich eine aktuelle Tabelle oder was ähnliches, wo 
die Entgeltgruppen einer Ausbildung gegenberstehen?

Autor: Hellwig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tarifgruppe Kunststoffverarbeitung
Facharbeiter für elektromontage

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EGS_TI schrieb:
> Wo findet man eigentlich eine aktuelle Tabelle oder was ähnliches, wo
> die Entgeltgruppen einer Ausbildung gegenberstehen?
1985 entsprach mein Facharbeiterlohn Brutto 2030 DM. Wenn man die 
Inflation mit 4% pro Jahr zur Grunde müsste das heute 5868 DM 
entsprechen. Was 2997 Euro Brutto ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel




Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.