www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik grafisch µC programmieren


Autor: metro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es eigentlich einen µC den man grafisch programmieren kann?
vielleicht kennt ja jemand die mini sps von siemens, die Logo. die ist
sehr einfach prgrammierbar, sowas muss doch auch mit nem atmel oder pic
etc. möglich sein.
 ich hab nämlich so meine probleme mit assembler.

Autor: Neutron (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Dann nimm doch C.

:-)

Autor: miC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja Assembler ist dann wichtig, wenn du viel Speicherplatz benötigst
und taktgenaues Timing erforderlich ist.

Sonst kann man C nehmen.

Ist wesentlich einfacher, vorallem einige Rechenops.

Gruß

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin auch auf der Suche nach einer Software mit der man das kann. 
Aber C ist doch nicht ähnlich wie SPS programmieren?

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also SPS programmieren (AWL) ist eher wie Assembler, nur halt nicht so 
flexible/komfortabel...

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar gibts das, nennt sich Atmel AVR.

http://www.microsps.com/

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
parsic z.b. oder ktechlab ken per flusdiagram pics progen.

Autor: Sebastian ... (zahlenfreak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
picaxe (pics mit interpreter) kann man auch per Flussdiagramm 
programmieren. Sind aber schnarchlahm und man stößt sehr schnell an die 
Grenzen der "Sprache"

Autor: Q9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die ersten C-Control konnte man grafisch programmieren.

Autor: Artjomka (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: A. B. (funky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
psocs kann man graphisch programmieren mit PSoC Express.

aber das ist doch scheiße ;)

Autor: bronko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elektor hatte sowas mal im Angebot. Flowcode heißt das glaube - ist aber 
für PICs wenn ich mich recht erinnere. matrixmultimedia.com - gibt dazu 
auch ein modulares µC-System - eBlocks.
Die Hardware find ich jott, aber grafisch programmieren ist so ne sache 
- wenn man sich länger mit µC beschäftigen will, kommt man meiner 
Meinung nach nicht um Assembler bzw. eine höhere Programmiersprache 
herum.

Gruß

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab noch was gefunden. Ist zwar nicht wirklich grafisch, erinnert 
wohl eher an Siemens S5. Aber das Tool geht wirklich. Und es Freeware!

http://www.cq.cx/ladder-de.html

Gruß Steffen

Autor: Sigint 112 (sigint)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Steffen:
  LadderLogic ist nicht nur Freeware, sondern OpenSource. Man kann es 
also nach seinen Wünschen erweitern. Das Teil ist echt Genial, da man 
eine eigene VM schreiben kann. Ich hab z.B. ein Windoof Programm 
geschrieben mit dem ich das K8055 als SPS nutzen kann.

Gruß,
  SIGINT

Autor: Sebastian M. (compressed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SiSy AVR

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jup... aber grafisch heißt bei SiSy und Assembler dass du einem 
Programmablaufplan zeichnest und daraus wird dir assemblercode generiert 
... viel knuffiger finde ich da das klassendiagramm in sisy :)

Gruß

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warte noch ein paar Jahre, dann gibt es "Windows for µC". Dann kommt ein 
.Net-Controller-Framework auf den Attiny und man kann den mit Visual 
Bräsig programmieren.

mfg.

Autor: dkkd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hat Visual Basic mit grafischer Programmierung zu tun? Sonst muss 
ich aber auch sagen: Lern programmieren, das bringt mehr... Außer du 
hast sehr gute Gründe macht grafische Programmierung keinen Sinn.

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HI

Wieso musste wieder so ein doofi einen Thread vonn 2009 ausgraben?

MfG Spess

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spess53 schrieb:
> Wieso musste wieder so ein doofi einen Thread vonn 2009 ausgraben?
Damit ein paar andere Doofis drauf reinfallen.

mfg.

Autor: Jochen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja... ich denk mal den thread hat jemand ausgegraben weil es ihm 
wichtig erschien... übrigens gibt es bestimmt mehr anwender die per 
grafik sich eine logik zusammenklicken wollen als jene die nativ proggen 
können und oder wollen... nur so läßt sich labView oder mathLab erklären

was aber uml, klassendiagramm, statechart und Co. angehet so ist das 
programmierung auf höherem niveau und ersetzt diese nicht sondern setzt 
umfangreiche programmierkenntnisse voraus ... übrigens windoofs für µC 
gibts schon lange und .net sowie java-frameworks auch lach

gruß J.

Autor: ProSign (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal bei www.pro-sign.de nach.
Im der STA-500 steckt ein PIC18 drin.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Arduiuno gibts ja einiges: Minibloq, ArduBlock ...

Autor: Ralph (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas Eckmann schrieb:
> Warte noch ein paar Jahre, dann gibt es "Windows for µC". Dann kommt ein
> .Net-Controller-Framework auf den Attiny und man kann den mit Visual
> Bräsig programmieren.

Auf was willst du denn da noch warten ?

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-N...

Autor: Holger Schreiber (capa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wer ihn ausgegraben hat ist doch egal :D ich finds gut war ne super 
idee, das programm was ich mir geladen hab ist geil :D das erleichtert 
einem voll die arbeit ;)

Programm: LDmicro

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.