www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Minimalkonfiguration für ARM (LPC2136)


Autor: Jens Altenburg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche gerade eine Testschaltung mit einem LPC2136 zum Leben zu
erwecken. Im Prinzip habe ich die Beschaltung des Keil-Eva-Boards
übernommen (Quarz, JTAG, Reset).
Überraschenderweise war anfangs die Kommunikation zwischen JTAG
(Wiggler) und meiner Schaltung nicht möglich. Erst nach Tausch des
Pull-Up Widerstandes der Reset-Beschaltung trat Besserung ein. Im
Stromlaufplan war ein Wert von 10k angegeben, bestückt wurde aber 47k.
Nach dem Wechsel geht jetzt das JTAG Interface besser.
Jetzt das eigentliche Problem. Ohne JTAG startet das Programm im
LPC2136 nicht.
Vermutung: unglückliche Reset-Beschaltung (47k/100n)?
Falls jemand ähnliche Erfahrungen hat bzw. hilfreiche Hinweise zur
Verfügung stellt, würde mich das freuen.

MfG

Jens

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nanu,

der LPC2136 hat einen internen Power On Reset, wuerde mich wundern wenn
die Reset Beschaltung da schuldig waere.  Ist schon ein Programm drin im
Flash? Wenn nicht, dann geht der 2136 in ISP programmierung. Sucht also
auf dem UART nach einer Kommunikation. Das Philips ISP ist da sehr
hilfreich, wenn auch etwas langsam.  Dann sollte das Programm starten
bei einem Reset.  Ach ja, bitte die nach mit "valid code" beachten.
Da wird ne Checksumme ich glaube auf den Int-vector 14 gelegt. Das
macht der Keil Compiler so ziemlich von alleine, weiss aber nicht was
Du benuetzt.

Gruss, Robert

Autor: Jens Altenburg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Hilfe. Das Problem hat sich erledigt. Der ISP-Pin war
unbeschaltet, d.h. je nach dem welchen Pegel er "gesehen" hat,
funktionierte das JTAG-Interface oder nicht.

MfG

Jens

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.