www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Temperatursensor in MC


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich hab ein grosses Problem. Also ich versuche gerade mit einem
MC(ADuC845) einen Messwerterfassungsystem zu bauen der mir die
Messwerte von eínem Temperatursensor auf dem Display anzeigt. Ich hab
schon einen Sensor gekauft mit den Namen "Präzisions Temperatursensor
SEMI 833 ET" vom Conrad Art. Nr. 188506. Wie kann ich wissen welche
Sensorspannung dieser Sensor hat wenn ich dies an den A/D-Wandler des
MC's verbinde. DANKE!

Autor: Denis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wärs mit dem datenblatt? gibs beim c überwiegend zum download

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Denis,
im Datenblatt vom Sensor steht nicht welche Sensorspannung es hat.

Gruss Max

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er hat gar keine Spannung, weil es ein passives bauteil ist. Du mußt
erstmal einen Strom durchschicken (z. B. Konstantstrom), dann wird über
dem NTC eine Spannung abfallen die du messen kannst. Ich hoffe du hast
dich nicht verkauft, dein Sensor ist 100% passiv also ohne weitere
integrierte Elektronik. Der Grundwiderstand (bei 25°C ?) ist angegeben
außerdem die Steigung und über die abfallende Spannung kannst du dann
die Temperatur ermitteln.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
erstmal danke!
Welsche Sensor hättest du mir den Vorgeschlagen.

Gruss Max

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja ich weis ja nicht genau, was du wo messen möchtest. Sehr einfach zu
benutzen sind die Teile von Dallas: DS1620 und DS18(S)20, die haben
(fast) alles on Board. Dein Sensor ist aber nicht so schlecht, du
brauchst halt nur eine vernünftige Beschaltung. Ich wage es mal zu
bahupten, daß er sehr ähnlich dem bekannten KTY81 ist und dafür
dürftest du viele Schaltungen im Netz finden. Aber andere wissen
bestimmt mehr.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen dank Hubert!
Ich will einfach menschliche Temperatur messen. Na dann warten wir es
ab was die anderen dazu zusagen haben.

Gruss Max

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf:
http://www.sprut.de/electronic/temeratur/temp.htm

fidnest du das Verfahren beschrieben:

http://www.sprut.de/electronic/temeratur/kty2.gif

Anstelle des KTY nimmst du deinen Sensor, das geht recht gut und über
den ADC Port müßtest du dann halt einen ABgelich/Umrechnung
durchführen.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

kann mir jemand von euch ein tip geben wo ich diese Konstantstromquelle
für 1 Microampere(da dieser Sensor grossen Widerstand hat) kaufen kann.

Gruss Max

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum brauchst du eigentlich gerade 1µA?

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Hubert,

Weil sonst mein MC ADuC845 bei der Quantisierung grosse Fehler machen
wird denn die Quantisierungsstuffen werden breiter.

Gruss Max

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!
Bin hier neu und brauche dringend eure Unterstützung.
muss eine messerfassungssysteneinheit bauen, die mehr als  4 
verschiedenen temp. sensoren haben soll und die daten bzw Werte über 
Bluetooth übertragen werden. Es geht um den AduC845! darüber finde ich 
leider nicht viel infos und wenn, dann in asm-Sprache. ich brauche 
C-Code, wenn jemand welche hinweise oder tips haben sollte,  wie ich 
besser vorgehen soll, könnte ich gut gebrauchen und bedanke mich im 
vorraus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.