www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ISA Natzwerkkarte will nicht funktionieren.


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich bin voll am verzweifeln !
Ich versuche gerade eine ISA RTL netzwerkkarte in betrieb zu nehmen (an
nem mage32)
ich bekomms einfach nicht hin.
Ich verwende den code von ulrich (besser gesagt die abwandlung für den
mage32.

Über den Uart bekomm ich immer den error 195. Auch wenn ich die ISA
karte ganz vom system nehm.
mir ist aufgefallen, dass die led an der karte blinkt sobald ich die
hand über den adressbus heb. also hab ich mal ein paar pullups dazu
geschalten...gleicher fehler nur die led blinkt nicht mehr, wenn man
die hand nähert.
Der Init müsste doch auch funktionieren, wenn der IRQ falsch ist !?
(normal müsst der aber stimmen)

Ich weiss einfach nicht mehr an was es liegen kann und so langsam
verlässt mich auch die motivation (und die wut auf den ganzen schei..
steigt). (Ich versuchs jetzt schon seit 6,5 Std)

An was könnte es noch liegen ?

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hast du die richtige Adresse an der Netzwerkkarte eingestellt?


Martin

Autor: Sssssss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Kontrollier mal alle leitungen.
Also alles vom atmel zu den Pins auf der Karte.

Und guck mal ob du nicht die Kabel spiegelverkehrt am Isa angeschlossen
hast.
Ist mit passiert :-X
Guck mal an der Karte, da sind ein paar dicke Leiterbahnen die zum
Steckplatz gehen.
Dort müssen +5V und GND drangehen. Wenn nicht hast du die
Spiegelverkehrt angelötet ;)

Und sonst auch alle (!) Leitungen nochmal verfolgen.

Wo hast du den Interrupt am mega angeschlossen ?
Hast du #define ISA_CTRL aus ?

Das mit dem blinken beim näher kommen hatte ich auch mal, da
war eine Leitung nicht verbunden.
Am Code musst du mit pullups etc nichts ändern.
Kabellänge 20cm (flachband) ist auch total egal.


Hab mich auch totgesucht...

Autor: Osterhase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wenn das alles nichts bringt, trete die Karte in die Tonneoder den
Eimer und kauf dir ne neue. Alternativ kannste welche von mir haben,
hab hier noch ca. 30 Stück liegen und würde sie für 1 Euro pro Stück
abgeben.

Autor: Joachim B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast Du die Fuses korrekt gesetzt?
Wenn die Einstellungen für den Takt falsch sind,
bekommt man die merkwürdigsten Fehler.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab den Takt auf den externen Quarz gestellt. (16 Mhz)
habs auch mal mit dem internen 8 Mhz versucht. Gleiches Bild.

Was mir allerdings aufgefallen ist:
am anfang kommen übern den uart mehrmas keine SD/MMC
gefunden....anschließend dauert es ca 1e sekunden und dann kommt
erst karte erfolgreich initialisiert. und dann der fehler.
und währendessen blinkt die LED an der ISA karte kurz auf. Also muss ja
irgendwas gehen.
Aber es kommt trotzdem der gleiche fehler, ob mit oder ohne ISA karte.

An der Karte kanns nicht liegen....die Karte(n) sind neu (von Ebay).
(nach angaben noch nie benutzt). Dann müssten doch eigentlich die
gunderstellungen sein.

Ich hab 2 Karten gesestet und 2 Mega32. immer das gleiche.
Hab die karte an ca. 15 cm flachbandkabel dran (daten und addressbus
getrennt). Die Verbindungen zum µC hab ich durchgeprüft.

Joachim B.: was soll an dem Takt falsch sein, gibts da bei isa karen
einen Standart, der eingehalten werden muss ?

Sssssss:
wo kann ich denn das mit "#define ISA_CTRL" ändern...habs net
gefunden.

Kann ich irgendwie ein paar einfache routinen schreiben, um die
funtkion zu testen ? vielleicht liegts ja am code.

Autor: Sssssss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

//#define ISP_CTRL
in der rtl8019.h

Mach erstmal MMC aus zum testen (define USE_MMC ändern)

Achja ganz vergessen, JTAG ausgeschaltet ? Das hat mich auch ne h
gekostet :-X

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht !!!!
Danke an alle!

für was ist denn das ISP_CTRL da ? was ist da anders ?, wenn ich des an
hab ?

Autor: Sssssss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ISP_CTRL musst du aktivieren wenn du holgers Platine benutzt glaub ich.
Dort sind die I/Os anders angeschlossen ;)

Woran lags denn jetzt ? JTag ? ggg voll die miese Falle wenn man noch
nie mit nem mega32/128 gearbeitet hat :-X

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub es lag wirklich am JTAG. scheiss teil ;)
Naja...jetzt geht's.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.