www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mit arduino über bluetooth relais schalten


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Lotsofmuc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi.

Ich bin Neuling mit dem Arduino uno.
Und komme aus Feldkirchen bei München.
Habe auch schon einige basics realisieren können. :)

Ich benötige Hilfe bei dem Code.
Ich möchte mit einer app aus dem Android playstore 8 relais 
fernbedienen.

Kann mir Evtl. Jemand beim Code helfen ?

Ich habe ein Arduino Uno v3
Eine saintsmart 16 Fach relais Karte
Und natürlich ein Bluetooth modul.

Die app die ich benutzen möchte
heisst:bt relay control

Ich kann aus dem Code der app nicht rauslesen
Wo ich was verbinden soll.

Wo das ich rxd und txd vom BT Modul anklemmen soll.
Und welche Kontakte dann meine outputs sind.
Der Code:

/*Total Relay Control for Arduino MEGA
Enables Total Relay control using serial port 1 (and JY-MCU bluetooth 
serial converter)
or Ethernet Shield and digital IO ports Relays[] as outputs. Feedback is 
provided sending
back the state of the 8 relays in a byte, in which a bit '1' at the n 
position means the
n relay is on.

 Circuit:
* Ethernet shield attached to pins 10, 11, 12, 13
 * Debug serially using Serial Monitor (serial port 0)

 Author: Juan Luis Gonzalez Bello
Date: 03/08/2013
Get the app on google play:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com......

** For Arduino UNO, use Serial instead of Serial1 (serial one)
*/
#include <SPI.h>
#include <Ethernet.h>
#include <EEPROM.h>

int MAX_RELAYS = 8;

// Arrays used to "decode" incoming bytes and ports
// Relay 1 is at pin 53, relay 2 is at pin 51 and so on. You can change 
this numbers in order to fit your circuit.
int Relays[8]  = {37, 53, 49, 47, 45, 43, 41, 39};
int KeysOn[8]  = {'A', 'B', 'C', 'D', 'E', 'F', 'G', 'H'};
int KeysOff[8] = {'a', 'b', 'c', 'd', 'e', 'f', 'g', 'h'};

// Used to keep track of the relay status
int RelayStatus = 0;
int STATUS_EEADR = 20;

// Enter a MAC address and IP address for your controller below.
// The IP address will be dependent on your local network:
byte mac[] = {
  0xDE, 0xAD, 0xBE, 0xEF, 0xFE, 0xED };

IPAddress ip(192,168,1,60);

// Initialize the Ethernet server library
// with the IP address and port you want to use
// (port 80 is default for HTTP):
EthernetServer server(80);

void setup() {
  Serial1.begin(9600); // initialize BT serial port:
  Serial.begin(9600);  // initialize debug serial port:
  while (!Serial && !Serial1) {
  ; // wait for serial ports to connect. Needed for Leonardo only
  }
  // start the Ethernet connection and the server:
  Ethernet.begin(mac, ip);
  server.begin();
  Serial.print("server is at ");
  Serial.println(Ethernet.localIP());
  // Initialize I/O PORTS
  for(int i = 0; i < MAX_RELAYS; i++){
  pinMode(Relays[i], OUTPUT);
  }
  // Initialize relay status
  RelayStatus = EEPROM.read(STATUS_EEADR);
  for(int i = 0; i < MAX_RELAYS; i++){
  if((RelayStatus & (1 << i)) == 0)
  digitalWrite(Relays[i], LOW);
  else
  digitalWrite(Relays[i], HIGH);
  }

  int zero = 0;        // 0 cannot be used with .write directly, for 
some reason compiler gets errors
  Serial1.write(zero); // Send feedback in order to turn off buttons on 
Android app
  }

void loop() {
    // Send FeedBack to Android App so you know if the relay is actually 
turned on.
  Serial1.write(RelayStatus);
  // listen for incoming clients
  EthernetClient client = server.available();
// BT Relay Control
  if (Serial1.available() > 0) {
  int inByte = Serial1.read();
  for(int i = 0; i < MAX_RELAYS; i++){
  TurnOn_Relay_on_Key(inByte, KeysOn[i], Relays[i]);
  TurnOn_Relay_off_Key(inByte, KeysOff[i], Relays[i]);
  }
  }

// Wifi Relay Control
  if (client) {
  if (client.connected()) {
  if (client.available()) {
  char inByte = client.read();
  for(int i = 0; i < MAX_RELAYS; i++){
  TurnOn_Relay_on_Key(inByte, KeysOn[i], Relays[i]);
  TurnOn_Relay_off_Key(inByte, KeysOff[i], Relays[i]);
  }

  //Print to all available clients
  server.print(RelayStatus);
  server.println();
  }
  }
  else{
  // give the clients time to receive the data
  delay(1);
  // close the connection:
  client.stop();
  Serial.println("client disonnected");
  }
}
}

// Tunr on relay selected relay
void TurnOn_Relay_on_Key(int input, int key, int port){
  if (input == key){
  digitalWrite(port, HIGH);
  Serial.print("Relay turned On: "); // Debug
  Serial.println((char)key);
  RelayStatus |= (1 << (key - KeysOn[0])); // Set Status
  EEPROM.write(STATUS_EEADR, RelayStatus); // Save Status
}
}

// Tunr off relay selected relay
void TurnOn_Relay_off_Key(int input, int key, int port){
  if (input == key){
  digitalWrite(port, LOW);
  Serial.print("Relay turned Off: "); // Debug
  Serial.println((char)key);
  RelayStatus &= ~(1 << (key - KeysOff[0])); // Clear Status
  EEPROM.write(STATUS_EEADR, RelayStatus);   // Save Status
}
}

über eure Hilfe würde ich mich riesig freuen!
Evtl. sogar in der Nähe! :-)

14.12.2013 17:54: Verschoben durch Moderator
Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lotsofmuc schrieb:
> Ich kann aus dem Code der app nicht rauslesen
> Wo ich was verbinden soll.

Guck mal in deinen Code in der Setup Routine an die Stelle, wo für die 
Bluetooth-Verbindung der BT serial port geöffnet wird ;-)

> Der Code:
Wofür gibt es eigentlich hier im Forum die Anhang-Funktion?

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lotsofmuc schrieb:
> Wo das ich rxd und txd vom BT Modul anklemmen soll.
Blind geraten: An die RX und TX Leitungen von deinem Arduino.

> Und welche Kontakte dann meine outputs sind.

Steht im Code, auch wenn anscheinend schon jemand Sachen geändert hat:

Lotsofmuc schrieb:
> // Arrays used to "decode" incoming bytes and ports
> // Relay 1 is at pin 53, relay 2 is at pin 51 and so on. You can change
> this numbers in order to fit your circuit.
> int Relays[8]  = {37, 53, 49, 47, 45, 43, 41, 39};
> int KeysOn[8]  = {'A', 'B', 'C', 'D', 'E', 'F', 'G', 'H'};
> int KeysOff[8] = {'a', 'b', 'c', 'd', 'e', 'f', 'g', 'h'};

Ohne den Code weiter gelesen zu haben bedeutet das ganze für mich dass, 
wenn du ein 'A' sendest, Pin 37 auf High gesetzt wird und bei einem 'a' 
dieser Pin wieder auf Low geht.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lotsofmuc schrieb:
> Ich bin Neuling mit dem Arduino uno.

Lotsofmuc schrieb:
> Der Code:
> /*Total Relay Control for Arduino MEGA

Du schreibst von Arduino UNO:
http://arduino.cc/en/Main/ArduinoBoardUno

der Code ist aber für den Arduino Mega:
http://arduino.cc/de/Main/ArduinoBoardMega

Dann passt auch das mit den Pins wie oben geschrieben

Autor: Lotsofmuc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi !
Danke für die Tipps!

Und tut mir leid das ich den Code so reingeschrieben hab.

Kann ich den Code bzw. Bei int relay
Einfach in die Ausgänge des arduino Uno eintragen ?

Ich würde auch noch gerne das ganzen
WiFi Sachen aus dem Code löschen.
Weiss aber leider nicht was ich einfach so löschen kann und was nicht.

MfG

Autor: Lotsofmuc (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Ich habe jetzt folgendes Problem:

Ich bekomme keine verbindung zum Arduino!
Ich habe das BT Modul HC-05 gekreuzt an rx und tx angeschlossen.
Habe den code auch schon umgeschrieben fürs Arduino uno.
Über den Serial Monitor kann ich mit den befehlen  A = on a =off
arbeiten .
Aber ich bekomme es einfach nicht das das alles über das Modul 
Funktioniert.
Ich bin echt schon am verzweifeln!!!

mit dem Bluetooth modul kann ich mich ohne Probleme Verbinden.

Ich komm einfach nicht weiter.

Bitte helft mir!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel




Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.