www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. AVR configuriert FPGA (war mal "Ersatz für UD880 CPU")


Autor: TobiFlex (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jens
Gibts das AVR-Programm für die FPGA-Konfiguration irgendwo zum
nachnutzen?
@TobiFlex
"Bis jetzt hat noch keiner nach gefragt."
@Jens
Also hier ist die Frage ;-).

Der originale Code von Ulrich Radig (Vielen Dank Ulrich!)
http://www.ulrichradig.de/site/atmel/avr_mmcsd/zip...

wurde von mir verwendet und zum Configurieren eines FPGAs verändert.
Nachdem der FPGA configuriert wurde werden auch noch verschiedene
ROM-Images von der SD-Karte gelesen und über den FPGA in ein SRAM
geschrieben.
Zum Configurieren liest der ATMEGA162 jeweils einen Block von 512 Bytes
und macht daraus den Bitstream für den FPGA.
Beim Kopieren der ROM-Images sendet der ATMEL das Lesekommando an die
SD-Karte und schaltet das SPI-Interface des FPGAs auf Lauschen. Der
ATMEL liefert den Lesetakt, nimmt die Daten aber nicht selber an. Die
gehen direkt in den FPGA.
In dem Zip-File sind meine geänderten C-Sourcen und das dazu passenende
SPI-Interface für den FPGA.

Viele Grüße
TobiFlex

Autor: TobiFlex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieser Code ist für ALTERA FPGAs bestimmt. Für XILINX sollte er sich
aber leicht anpassen lassen. Dazu muß auf jeden Fall in MMC.C die
Procedure mmc_config_sector geändert werden. Bei ALTERA ist im
Bitstream LSB first bei XILINX MSB. Ob noch mehr verändert werden müßte
weiß ich nicht.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Tobiflex:

Danke erstmal, da wird es langsam Zeit das ich mir mal
einen entsprechenden FPGA besorge und mal etwas damit
'rumspiele'.

Jens

Autor: Antti Lukats (truedream)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.hydraxc.com

diese dinge haben auch einen Atmega als boot controller,
die miniSD karte wird jedoch in MMC mode (nicht SPI)
gesteurt und die FPGA uber JTAG konfiguriert

antti

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.