www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie Mega 2560 programmieren?


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie kann ich kostengünstig die neuen Mega256x programmieren?
Bisher habe ich die AVRs über die serielle Schnittstelle mit Ponyprog
programmiert, doch leider sind die neuen AVRs noch nicht in der Auswahl
von Ponyprog enthalten.
Das gleiche gilt auch für andere einfache Programme, die über die
parallele Schnittstelle die Controller flashen. Sämtliche Versionen
dieser Progamme sind noch nicht auf dem neuesten Stand.

Martin

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, war zu schnell. Das Teil gibts als RS232-Variante für um die 30 Euro
bei diversen anderen Anbietern.

Autor: Pit (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVR ISP scheint derzeit überhaupt das einzig mögliche, günstige Tool zu
sein. Mein JTAG ICE via AVR Studio kann's nämlich auch nicht, wie ich
leider feststellen musste. Dann erst wieder dessen teure mkII
Variante.

Pit

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
avr jtag mk2 oder das alte isp. c programmiere ich mit Codevision und
avrstudio ..schon seit über einem halben jahr... geiles Teil der 2560

Autor: avr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Bascom USB Programmer" geht auch beim mega2560
http://www.shop.robotikhardware.de/shop/catalog/pr...

Autor: Thomas O. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn das Protokoll gleich ist sollte man doch einfach nen anderen Typen
wählen können um das Teil trotzdem zu programmieren.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Proggen geht mit dem JTAG ICE.
Nur zum debuggen wird das mkII benötigt.

Oder gibts da schon andere Infos?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.