www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit JATG ICE Debugger


Autor: Marc (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen
Ich habe ein kleines Testprogramm geschrieben das AVR Studio Simulator
auch funktioniert. Wenn ich allerdings den JTAG ICE mk Debugger
einsetzte geht leider nicht mehr viel. Ich habe einen Timer so
programmiert das er bei einem Compare Match (Datenregister =
Vorgabewert) den Outputpin (PIN D5) auf 1 setzt. Der Zustand des PIN D5
wird ständig überwacht. Wenn es gesetzt wird geht das Programm weiter.
Als nächstes wir der Timer angehalten und das PIN D5 wieder
zurückgesetzt. Aber genau da liegt das Problem es lässt sich nicht
zurücksetzen. Der Befehl cbi funktioniert einfach nicht! Ich habe es
auch mit  ldi temp,  0x00 und out PIND,temp probiert ging aber
ebenfalls nicht. Des Weiteren ist der Timer eigentlich so eingestellt
dass er bei einem Compare Match sein Datenregister zurücksetzt. Das
macht er ebenfalls nicht. Ich komme einfach nicht drauf was das sein
könnte da es ja in der Simulation einwandfrei funktioniert.
Ich habe außerdem nichts an den ATMega 16 angeschlossen. Die .asm Datei
befindet sich im Anhang.
Den uC betreibe ich mit einem externen Quarzoszillator mit 8MHz. Die
notwendigen Bits habe ich mit PonyProg eingestellt.
Ich hoffe jemand kennt dieses Problem und kann mir helfen.

mfg
Marc

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PINx ist immer Input und dient der Abfrage des aktuelle Portzustandes.
Als Output dient das PORTx Register. Daher macht ein cbi/sbi PINx wenig
Sinn. sbi/cbi PORTx,Bit wäre der richtige Befehl.

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das is schon richtig im simmulator kann ich aber auch ein PIN mit cbi
löschen nur mit dem JATG ICE nicht. Eimal gesetz lässt es sich nicht
mehr zurücksetzten.

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es möglich das der Timer mit angeschlossem JTAG Debugger nicht läuft
?

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.mikrocontroller.net/forum/read-1-337158.html#new
wurde hier schon ausführlich erklärt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.