www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs JTAGkey-Tiny fur OpenOCD


Autor: AMONTEC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi all,

For your information, the Amontec JTAGkey-Tiny works with OpenOCD and
it address the hobbyist and student market. The JTAGkey-Tiny is very
close to the parallel port Wiggler price but comes with the USB port
advantages. The JTAGkey-Tiny uses the same USB drivers as the Amontec
JTAGkey! If you already have installed the JTAGkey on your PC, you do
not need to install the drivers again.

JTAGkey-Tiny:
-----------------
Priced at €29.- , the JTAGkey-Tiny fits the hobbyist and student
budgets.
The JTAGkey-Tiny plugs directly into the application board’s 20-pin
JTAG connector (Multi-ICE compatible) and uses a mini-USB cable to
attach to the PC.
JTAG IO auto-sense voltage : from 2.8V to 5V
 http://www.amontec.com/jtagkey-tiny.shtml

JTAGkey:
-----------------
The professionals would tend to select the more expensive JTAGkey for
its strong ESD protection, for its over current protection, for its
power filters, for its high speed and strong Input/Output buffers, for
its LEDs and for the flat ribbon cable that attaches to the prototype
system.
The also has an integrated USB cable fitted with a ferrite filter Razz
!
JTAG IO auto-sense voltage : from 1.4V to 5V
 http://www.amontec.com/jtagkey.shtml

Regards,
Laurent

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Does JTAGkey-Tiny or JTAGkey work with Windows98SE or Linux?

Funktioniert JTAGkey-Tiny oder JTAGkey mit Windows98SE oder Linux?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist anzunehmen, verwenden beide doch den FT2232 als USB-Baustein,
und für den gibt es Treiber zumindest für Linux. Ob der
Windows95-Aufguss noch unterstützt wird, lässt sich bei FTDI
herausfinden.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar.

Eine ältere Supportfrage bei AMONTEC übers Webformular auf der
Herstellerseite blieb unbeantwortet oder landete im Spamfilter und
obige Infowerbung erinnerte mich an das Thema.

Im Moment ist es eh nicht so akut, weil ich Ende August einen Olimex
bestellt habe und auf den warte ich noch. Soll ja Ende Oktober im Shop
ankommen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und welcher USB-Chip mag wohl im Olimex-Jtag-Adapter verbaut worden
sein?
Richtig: Der FT2232.

Alle diese OpenOCD-Jtag-Adapter nutzen die MPSSE-Fähigkeit des FT2232
...

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiss und ich kann hoffentlich demnächst auch Bescheid sagen, dass
der Olimex-JTAG-to-USB Adapter mit Windows98SE und/oder Linux
funktioniert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.