www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung RS232 Ansteuerung mit C unter Linux


Autor: Ralf R (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich suche Beispielcode für die RS232 Ansteuerung mit C unter Linux. Bin 
zwar hier im Forum schon fündig geworden, aber meist lies sich der Code 
nicht Compilen ( vermutl. weils zu alter code war und der compiler nicht 
mehr kompatibel ist ).

Wie Steuert ihr eure Serielle Schnittstelle an? ( z.B. per termios.h 
o.ä. )
Wie gestaltet ihr eure Oberfläche am PC? ( grafisch(bsp GTK), ncurses, 
einfach nur text )

Bin für jeden Code dankbar

Gruß

Autor: SiO2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt drauf an was du machen willst, reiner Text geht mit minicom. Aber 
prinzipiell kannst du ttyS* mit open/read/write nutzen. Aber da weis ich 
im moment nicht, wi die Baudrate eingestellt wird. Ich hab @home code 
dafuer, wenn ich dran denke, stelle ich den mal rein

Autor: Ralf R (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die rasche antwort :)

Ich will nicht nur reinen Text schreiben mit minicom, sondern richtig 
mit meinem uc kommunizueren. ich hab fuer meinen mikrocontroller schon n 
passendes "protokoll" entwickelt, jetzt muss eben nur noch die 
Steuersoftware am PC geschrieben werden, und eben da haperts bei mir im 
moment n bisschen. Das mit open/read/write hab ich schon verwendet aber 
das problem ist hald, ich hab keinen interrupthandler.

ich hab das hier gefunden:
Beitrag "Linux Interruphandler in "normalem" Programm"
http://www.mikrocontroller.net/attachment/16770/src.tar.gz

nur eben laesst sich der code nicht compilen, auch wenn ich gtk-config 
in der makefile durch
gcc -Wall $(SRC) -o terminal `pkg-config --cflags gtk+-2.0`
ersetze, meckert der noch wegen n paar fehlern...

Aber so in der Richtung haette mich das Programm schon angesprochen.

Autor: Ralf Ramsauer (rralf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah gut also der sourcecode geht, hatte nur die falsche gtk version.

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

open/read/write reicht doch. Für was brauchst du Interrupts? Mann kann 
auch nicht blockierend auf einen Stream zugreifen oder einen zweiten 
Thread aufziehen der für die Kommunikation zuständig ist.

Baudrate und Steuerleitungen werden mittles devctl gesteuert.

Matthias

Autor: Ralf Ramsauer (rralf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut, da hast du recht

Eigentlich sollte doch auch fopen/fgetc/fputc funktionieren, oder?

Was ist eigentlich devctl? Hab noch nie was davon gehört.. ( und auch 
nicht wirklich was dazu gefunden )

Gruß & Danke

Ralf

Autor: Sebastian Mazur (izaseba)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

schau mal hier : http://www.easysw.com/~mike/serial/serial.html#5_1

Es hat mir mal sehr geholfen die serielle Schnittstelle anzusprechen.

Gruß Sebastian

Autor: Sebastian Mazur (izaseba)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und hier hab ich mir meine Frage selber beantwortet, vielleicht hilft es 
Dir etwas

http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=206996

Gruß Sebastian

Beitrag #574450 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #957012 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #957038 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #4230746 wurde von einem Moderator gelöscht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.