www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gebrauchsanweisung für AVR Dragon


Autor: Egon Müller (kpc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht ist jemand an einem kleinen Manual für den neuen AVR Dragon 
interessiert?

Nebenan habe ich einen schönen Link gefunden:

http://www.embedit.de/dmdocuments/avr_dragon.pdf

Hat jemand Erfahrungen mit dem Ding? Funktioniert es einwandfrei?

Viele Grüße

KPC

Autor: Harald Wilhelms (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Egon Müller schrieb:

> vielleicht ist jemand an einem kleinen Manual für den neuen AVR Dragon
> interessiert?
>
> Nebenan habe ich einen schönen Link gefunden:
>
> http://www.embedit.de/dmdocuments/avr_dragon.pdf
>
> Hat jemand Erfahrungen mit dem Ding? Funktioniert es einwandfrei?

Ich antworte eigentlich ungern auf alte Threads, aber kennt irgendwer
eine Alternative für obigen ungültigen Link?
Gruss
Harald

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was genau fehlt dir denn?  Mit welcher Software arbeitest du?

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

meinst du das

http://people.ece.cornell.edu/land/courses/ece4760...

Gruss Stefan

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan schrieb:

> http://people.ece.cornell.edu/land/courses/ece4760...

Ist allerdings hoffnungslos veraltet.  Sowas wie "No emulation support
for > 32 K" ist schon ziemlich kalter Kaffee.

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://support.atmel.no/knowledgebase/avrstudiohelp/

Die Hilfe des AVRStudio ist idR aktueller als die Seite dort.

Autor: Cyblord ---- (cyblord)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch schrieb:
> Stefan schrieb:
>
>> http://people.ece.cornell.edu/land/courses/ece4760...
>
> Ist allerdings hoffnungslos veraltet.  Sowas wie "No emulation support
> for > 32 K" ist schon ziemlich kalter Kaffee.

Inwiefern? Aktuell steht das doch bei den AVR Dragons immernoch dabei. 
Hat sich das inzwischen geändert?

gruß cyblord

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cyblord ---- schrieb:
> Hat sich das inzwischen geändert?

Schon seit einigen Jahren.

Autor: Cyblord ---- (cyblord)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg Wunsch schrieb:
> cyblord ---- schrieb:
>> Hat sich das inzwischen geändert?
>
> Schon seit einigen Jahren.

Tztz im aktuellen Reichelt Katalog stehts immernoch dabei...
Aber gut zu wissen.


gruß cyblord

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wärme den Beitrag kurz auf :)

Jörg Wunsch schrieb:
> cyblord ---- schrieb:
>> Hat sich das inzwischen geändert?
>
> Schon seit einigen Jahren.

Auf der Seite von der AVRDragon Doku steht der Satz " It also include 
full emulation support for devices with 32kB or less Flash memory."
Daraus würde ich nun schließen, dass Controller > 32kB Flash memory 
nicht emuliert werden können.
==> Es hat sich noch nichts geändert.
Liege ich nun falsch?

Danke.

VG
Martin

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin schrieb:
> Liege ich nun falsch?

Ja.  Eigentlich kein Grund, die Threadleiche deshalb überhaupt
auszugraben.

Siehe:

http://www.atmel.com/Images/releasenotes_avrstudio418.txt

"AVR Dragon support for all AVR 8-bit devices including XMEGA."

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.