www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. IDE / RAM Controller, FPGA oder CPLD?


Autor: OMt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Für einen MP3 Player benutze ich als MC einen PIC, nun brauche ich aber 
quasi eine I/O erweiterung für die HDs und RAMs. Gerne würde ich um mein 
Wissen zu erweitern Zeit und ein bisschen Geld investieren einen IDE / 
RAM Controller zu realisieren. Man könnte klarerweise einfach 
irgendwelche Logikbausteinen nehmen etc. aber ich möchte mich mal an 
diese Technologie nähern.
Das ganze hab ich mir so vorgestellt:

MC ----- SPI(FPGA)---Parrallel out

So das ich zum beispiel zuerst den Chip wählen kann , RAM oder IDE
Dann den Befehl schicke
Dann für IDE eine 32 bit addresse schicke / RAM 19 bit
Der FPGA / CPLD soll dann alles reglen mit umschalten der CS1/CS0 
AD0-AD2 an der HD.
Je nachdem kommen dann die Daten dann raus über den SPI_out oder ich 
schreibe noch Daten rein die geschrieben werden (nur RAM).

Ich habe noch 0 Erfahrung mit VHDL hab mich aber schon einige Stunden 
damit befasst, jedoch selber noch nichts gemacht. Was würdert ihr nehmen 
FPGA oder reicht ein CLPD? Ich kann C programmieren für MCs, es gibt ja 
auch ein C für FPGAs hab ich gesehn, wäre das gegebenfalls eine 
alternative für mich?

Vielen Dank!

Autor: Uwe Bonnes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CPLD stoesst schnell an die Grenzen und/oder wird teuer.

Autor: Jürgen Schuhmacher (engineer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest Dir ein FPGA-Eval board zulegen, welches über einen 
geeigneten Stecker verfügt und Dich mit einem IDE-core anfreunden. Wenn 
Du den kapiert hast, hast Du scchon einiges über FPGAs gelernt. Das 
Board ist in jedem Fall keine Fehlinvestition.

Autor: Hagen Re (hagen)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.