www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CD-Wechsler-Simulation für Kenwood Autoradios


Autor: Stefan Beck (beckst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo allerseits,
ich habe mir vor ca. 2 Monaten einen CD-Wechsler-Simulator für meinen 
älteren (Bj. 98) Kenwood Autoradio gebastelt.
Dieser ermöglicht mir jetzt eine beliebige Audioquelle anstatt des 
CD-Wechslers ans Radio anzuschließen. In meinem Fall einen MDA compact.

prinzipiell wird nur der LineIn des Radios freigeschalten und am Display 
Disk 1 / Track 1 angezeigt. Die Musiksteuerung (vor, zurück...) erfolgt 
dann über die angeschlossene Audioquelle.

als ich mit dem Projekt begonnen habe fand ich zu den älteren Kenwood 
Radios leider bis auf die Pinbelegung nicht viel brauchbares also musste 
ich mir einen kleinen, einfachen Logikanalysator mittels ATmega32 
basteln mit dem ich dann das Protokoll soweit nötig herausgefiltern 
konnte.

bei den neueren genügt bekanntlich eine simple Drahtbrücke im Stecker um 
den LineIn freizuschalten.


als Hardware wird lediglich ein Festspannungsregler auf 5V, ein ATmega8 
und ein passenedes Audiokabel mit Klinken-, Chinchstecker oder ähnlichem 
benötigt.

da es sich um ein Produkt für ältere Radios handelt, wollte ich jetzt 
hier nachfragen ob Interesse an einer genaueren Beschreibung besteht.

der Aufbau verrichtet jetzt seit ca. 2 Monaten problemlos seinen Dienst 
und wurde auch schon an einem noch älteren Radio (ca. Bj. 96/97) 
erfolgreich getestet.

schönen Tag noch

Autor: Bastelmensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe ein etwas älteres Kenwood in meinem Auto. BJ 1999, KDC8070R

Mich würde es also interessieren.

Gruß Bastelmensch

Autor: Obelix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe irgendwann mal diese Seite hier gefunden :

http://www.mictronics.de/?page=cdc_proto

Autor: Stefan Beck (beckst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
genau von dieser Seite habe ich die Pinbelegung fürn CDC-Stecker doch 
leider findet sich nur sehr wenig über das Protokoll älterer Geräte.

@Bastelmensch
das freut mich, dass du Interesse daran hast.
ich werde dann mal alles etwas zusammenfassen und in der Codesammlung 
veröffentlichen.

wenn du es nicht selber basteln willst kann ich dir auch einen fertigen 
Simulator zum Bauteilepreis + Versand zuschicken.

Grüße Steff

Autor: Daniel Urban (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,habe soeben den alten beitrag gefunden,über den Cd 
Wechslersimulator,bin aber auf dem Gebiet absolut unerfahren,würde gern 
meine alten Kennwod Radios damit ausstatten,sie haben  noch den Eckigen 
Cd Wechsleranschuß.Würden sie mir vielleicht erklären wie man so ein 
Adapter selber bauen kann.Für Unkosten würde ich natürlich aufkommen.
MFG Daniel Urban

Ekkahart@gmx.net

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.