www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Zilog A00Z86000A


Autor: Tom Neidl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab einen SAT-Reciever ausgeschlachtet, dabei
ist mir folgendes Bauteil in die Hände gefallen:

ZILOG A0086000A
R436 9018 J3

Hab schon gegoogled und auf zilog.com gesucht, aber
ich finde keinen Chip der genau meine Bezeichnung
hat. Weiss jemand genaueres über den Typ?

Link zu einem Datenblatt würd mir reichen ;-)

cya
Toma

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schreib ZILOG einfach persönlich an!

Hersteller freuen sich immer über Anfragen zu ihren Produkten. Wenn die
dich schlecht behandeln, dann hau mit dem Hammer auf den Chip und
schick per Post an ZILOG.

Gruß
Chris

Autor: Jens Renner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Zilog gibt es auch eine komplette Produktübersicht bzw. ein
Suchformular anhand von Bauteilkriterien. Da steht auch irgendwas von
Z86-Serie.

Sofern Du das noch nich tgesehen hast, kannst Du nochmal schauen.
Aber die Idee von Chris hat auch was :-)

Autor: mmerten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
insbesondere bei 13 Jahre alten bauteilen :)

Autor: Tom Neidl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

@Chris:
vielen Dank für den inspirativen Tipp :-)

@Jens:
Hab ich zwar schon gesehen, werd aber zu Sicherheit nochmal
genau schauen.

T'hammerzueckend'om

Autor: Zilogsucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß, es ist ziemlich lange her aber hat die Anfrage bei Zilog 
erfolg gehabt? Hab jetzt auch so dein Baustein in DIL28 vor mir, diesmal 
aus nem Videorekorder:
Aufschrift:
ZILOG A0086000A
R436 9036 KC
Würde gern wissen was das genau ist. Ein Datenblatt wäre noch besser.
Google spuckt nur Mist als Ergebnis aus.

Autor: Reinhard Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zilogsucher schrieb:
> Ich weiß, es ist ziemlich lange her aber hat die Anfrage bei Zilog
> erfolg gehabt? Hab jetzt auch so dein Baustein in DIL28 vor mir, diesmal
> aus nem Videorekorder:
> Aufschrift:
>
ZILOG A0086000A
> R436 9036 KC
> Würde gern wissen was das genau ist. Ein Datenblatt wäre noch besser.
> Google spuckt nur Mist als Ergebnis aus.

Hallo,

mit grosser Wahrscheinlichkeit ist das ein µC mit Software im ROM - 
Software für den Videorekorder, also für nichts anderes zu gebrauchen. 
Es sei denn, du findest auf der Platine noch einen Programmspeicher, 
meiner Meinung nach sehr unwahrscheinlich.

Ich habe erst vor 2 Wochen einen SAT-Receiver geöffnet, um die 
LNB-Versorgung abzugleichen. Da ist generell nur 1 grösserer Chip drin, 
obwohl viele Systeme unter Linux laufen. Heute allerdings ist das 
meistens Flash-Speicher, daher auch die Update-Möglichkeit der Software.

Dein Videorecorder hatte das aber sicher noch nicht.

Gruss Reinhard

Autor: Zilogsucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort.

Dann hat sich das also erledigt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.