www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik JTAG Programming Specification LPC210x


Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ist eigentlich jeder JTAG Programmer für jeden JTAG tauglichen µC 
geeignet, oder muss der Programmer für den Chip angepasst sein.

Letztlich suchen ich nach einer Programming Spezifikation, die mir sagt, 
wie ich selber einen JTAG Programmer für LPC210x schreiben kann. Bei NXP 
habe ich nichts gefunden. Gibt es da irgendwo was allgemeingültiges.

P.S.: Ich suchen keinen fertigen Programmer, sondern nur eine 
Programming Spezification für LPC2103 und JTAG.

Danke,
Bernd

Autor: Dominic R. (dominic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

JTAG selbst beschreibt eigentlich nur einen seriellen Zugriff auf die 
Device Pins. Via Boundary Scan können dann Eingänge gelesen und Ausgänge 
geschalten werden (EXTEST) bzw. Eingänge gesetzt und Ausgänge gelesen 
werden (INTEST). Damit kann man z.B. die Verbindungen eines PCBs testen 
(daher der Name "Joint Test Access Group", oder auch externe Flashes 
schreiben, indem man die Buszugriffe simuliert.
Zur Programmierung eines LPCs via JTAG musst du allerdings mit dem ARM 
Core sprechen, der via JTAG Zugriff auf ein paar interne Signale für 
Debugging Zwecke bietet. Darüber schiebst du Befehle in die Pipeline des 
ARM7, die dann Speicherstellen und Register lesen und schreiben. 
Beschrieben ist das im ARM7TDMI-S TRM (DDI0234B), erhältlich z.B. auf 
www.arm.com.

Gruß,

Dominic

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke,

muss ich mir mal ansehen.

Grüße,
Bernd

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anzumerken sei noch, daß das nur die Kommunikation mit dem Core 
beschreibt - die Programmierung des Flash-ROMs (so vorhanden) ist 
wiederum implementierungsspezifisch und hoffentlich vom Hersteller 
irgendwo beschrieben.

Du solltest Dir das OpenOCD-Projekt näher ansehen, das dürfte etliche 
der Themen bereits behandelt haben, mit denen Du Dich beschäftigen 
werden musst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.